Fangen Sie sich: Irische SLANG PHRASE Bedeutung erklärt

Fangen Sie sich: Irische SLANG PHRASE Bedeutung erklärt
Peter Rogers

Wenn Sie diesen Satz noch nie gehört haben, dann sollten Sie ihn kennen.

    Die englische Sprache in Irland ist voll von Slang, Umgangssprache und Redewendungen. Für einen so kleinen Ort haben wir eine große Vielfalt, wenn es darum geht, wie wir klingen.

    Akzente und Dialekte können sich von Bezirk zu Bezirk, von Stadt zu Stadt und manchmal sogar von Dorf zu Dorf unterscheiden. Wir können allein anhand des Wortgebrauchs oder der Sprachmuster feststellen, woher jemand kommt.

    Irland ist berühmt für einige umgangssprachliche Ausdrücke wie "What's the craic?" und "Sure, go on". Andere Ausdrücke sind auf bestimmte Teile des Landes beschränkt. Der Ausdruck "catch yourself on" wird in vielen Teilen Nordirlands verwendet.

    Fangen Sie sich selbst auf - die Bedeutung der irischen Slangphrase erklärt

    Kredit: imdb.com

    Wenn Sie ein begeisterter Zuschauer des nordirischen Fernsehphänomens sind, ist Ihnen dieser Slang vielleicht schon einmal begegnet Derry Girls Die Redewendung "fang dich selbst ein" wird in der Serie auf viele komische Arten verwendet.

    Wenn man jemandem sagt, er solle sich "fangen", bedeutet das laut Urban Dictionary, dass er aufhören soll, so lächerlich zu sein, und auf den Boden der Tatsachen zurückkehren soll.

    Der Ausdruck wird in ähnlicher Weise wie der andere irische Slangausdruck "wise up" verwendet, mit dem jemandem gesagt wird, er solle seine Handlungen mit mehr Weisheit überdenken. Beide Ausdrücke sind im Grunde irische Slangvarianten des allgemeinen Ausdrucks "grow up".

    Das Collins Dictionary hat einen Eintrag für einen ähnlichen Ausdruck, "catch oneself on", der definiert ist als "zu erkennen, dass die eigenen Handlungen falsch sind".

    In der Sendung Derry Girls Der Ausdruck wird häufig von der Hauptfigur Erin Quinn verwendet, die sich oft über die absurden Ideen ihrer Freunde lustig macht.

    Die andere Figur, die diesen Ausdruck häufig verwendet, ist Erins Mutter, Mary Quinn, die die ebenso absurden Ideen ihrer Tochter ablehnt.

    Auftritte auf dem Bildschirm - es wird sicherlich ein paar Mal erwähnt

    In der zweiten Folge der Serie sagt Mary zu ihrer Tochter: "Du willst in deinen Treuhandfonds eintauchen? ... Ich muss nur bei der Bank anrufen. 7654321, das ist die Kontonummer und das Passwort. Wie war das noch mal? Wie war das noch mal? Oh, ja, fang dich!"

    In einer anderen Folge der Serie antwortet Erin auf die Frage ihrer Freundin Clare, ob sie ihr ein paar Pfund sponsern könne, mit "2 Pfund? Fang dich selbst!". Erin sagt es auch, wenn ihre Tante Sarah ihrer Freundin Michelle die Tarotkarten legt.

    Derry Girls ist nicht die einzige Fernsehsendung, in der irische Charaktere diesen Ausdruck verwenden. Die seit langem laufende britische Soap Die Krönungsstraße in dem der nordirische Angeber Jim McDonald bei seinen Auftritten ab und zu den Slangausdruck verwendet.

    Vor der ersten Staffel von Derry Girls die auf Channel 4 ausgestrahlt wurde, gab der Sender eine Liste mit Slangbegriffen aus der Sendung heraus, die er als "Derry-Glossar" bezeichnete.

    Die Liste enthielt sowohl die Slangbegriffe als auch eine Definition. Sie boten die Definition von "catch yourself on" als "sei nicht so lächerlich" an, was unserer Meinung nach ziemlich treffend ist.

    Da es sich bei Channel 4 um einen britischen Sender handelt, wollte man die Zuschauer außerhalb Nordirlands vorbereiten, die möglicherweise nicht an die Umgangssprache gewöhnt sind.

    Den Fachjargon lernen - wie Sie den Satz in Ihre Unterhaltungen einbauen können

    Wenn Sie den Begriff "catch yourself on" in Ihren täglichen Sprachgebrauch einführen möchten, verwenden Sie ihn einfach als Antwort auf dumme Ideen und Vorschläge. Er kann auf eine heitere oder abweisende Art und Weise verwendet werden. Es hängt nur von der Absicht des Benutzers ab.

    Siehe auch: Top 10 der BESTEN Halloween-Veranstaltungen in Irland DIESES JAHR (2022)

    Beachten Sie, dass es sich dabei um eine umgangssprachliche Formulierung handelt, die in einem informellen Rahmen verwendet wird und nicht in eine berufsbezogene E-Mail aufgenommen werden sollte.

    Da er auch leichtfertig oder abwertend klingen kann, sollten Sie es vermeiden, diesen Satz einem Fremden gegenüber zu verwenden, da er falsch interpretiert werden könnte.

    Es macht immer Spaß, neue Ausdrücke zu lernen; sie tragen dazu bei, einen Ort zu definieren. Die Umgangssprache verbindet die Menschen in einer Gemeinschaft und hilft, Bindungen und Beziehungen aufzubauen.

    Lokale Ausdrücke bilden eine gemeinsame Sprache, so dass es selbst innerhalb einer größeren Sprache, wie dem Englischen, lokalisierte Versionen gibt.

    Siehe auch: WHAT TO WEAR in Ireland: eine Packliste für ALLE JAHRESZEITEN

    Wir hoffen, dass wir in Zukunft noch mehr irische Slangausdrücke im Fernsehen sehen werden. Wenn Sie Irland besuchen, scheuen Sie sich nicht, hier und da ein paar Ausdrücke loszuwerden. Die Einheimischen freuen sich, wenn Besucher sich dem irischen Sarkasmus anschließen.




    Peter Rogers
    Peter Rogers
    Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.