Top 10 der besten italienischen Restaurants in Dublin, die Sie unbedingt besuchen müssen, GEWERTET

Top 10 der besten italienischen Restaurants in Dublin, die Sie unbedingt besuchen müssen, GEWERTET
Peter Rogers

Von gemütlichen Delikatessenläden bis hin zu Restaurants mit gehobenem Ambiente - dies sind die zehn besten italienischen Restaurants in Dublin.

Egal, ob Sie Pizza oder Pasta bevorzugen, Sie werden froh sein zu wissen, dass es in Irlands Hauptstadt viele großartige Möglichkeiten gibt, Italien zu erleben.

Italien ist weltberühmt für seine Küche, und so sehr wir uns auch wünschen würden, mit einer echten italienischen Pizza in der einen und einem Gelato zum Nachtisch in der anderen Hand durch die Straßen Roms zu schlendern, wir tun es nicht.

Also müssen wir uns mit dem Nächstbesten begnügen: dem irischen Italiener. Hier sind die besten italienischen Restaurants in Dublin, perfekt für jeden Anlass.

10. das Ristorante Bar Italia - für einen lokalen Favoriten

Kredit: Facebook / @BarItaliadublin

In der Nähe der Ha'penny-Brücke gelegen, bietet dieses charmante Restaurant eine warme und gemütliche Atmosphäre und klassische italienische Küche.

Es überrascht nicht, dass das Bar Italia Ristorante mit seinen schmackhaften Gerichten, zu denen auch eine Reihe glutenfreier und veganer Optionen gehören, ein lokaler Favorit ist.

Anschrift: 26 Ormond Quay Lower, North City, Dublin, D01 CA21, Irland

9. noLita Dublin - für ein erstes Date

Kredit: Facebook / @nolitadublin

Wenn Sie auf der Suche nach einem ausgezeichneten Ort sind, um bei einem ersten Date zu beeindrucken, sind Sie im NoLita in Dublin 2 genau richtig.

Dieses schicke und raffinierte Lokal mit seiner lebhaften Bar, den köstlichen Cocktails und der klassischen italienischen Küche ist eines der besten italienischen Restaurants im Stadtzentrum von Dublin.

Anschrift: 64 South Great George's Street, Dublin, Irland

8. pinocchio - für ein authentisches italienisches Essen

Credit: Facebook / @pinocchiotemplebar

Mit zwei Standorten in Dublin - einem in Temple Bar und einem in Ranelagh - können Sie sicher sein, dass Sie im Pinocchio Restaurant ein Geschmackserlebnis haben werden.

Die authentische italienische Küche, die aus hochwertigen Zutaten zubereitet wird, ist wirklich vom Feinsten.

Anschrift: Pudding Row, 1, Essex St W, Dublin, Irland

7. al Vesuvio - für ein authentisches italienisches Esserlebnis

Kredit: @alvesuviopizzeria / Facebook

Das Al Vesuvio befindet sich in einem gewölbten Weinkeller aus Ziegeln und Stein aus dem 18. Jahrhundert und bietet das authentischste italienische Erlebnis, das man in Dublin finden kann.

Dieses italienische Restaurant mit seiner romantischen Atmosphäre, dem köstlichen Essen und der umfangreichen Weinkarte ist ein Muss für jeden, der italienische Küche und italienische Weine genießen möchte: Al Vesuvio.

Anschrift: Meeting House Square, Temple Bar, Dublin 2, Irland

6. die Bottega Toffoli - werden Sie immer wieder Gründe finden, um wiederzukommen

Kredit: Facebook / Toffoli

Die schnörkellose Bottega Toffoli im Herzen Dublins ist nicht umsonst berühmt.

Bei einer authentischen und schmackhaften italienischen Speisekarte, die regelmäßig wechselt, gibt es unzählige Gründe, dieses kleine Juwel immer wieder zu besuchen.

Anschrift: 34 Castle St, Dublin, Irland

5. da Mimmo - eines der besten italienischen Restaurants in Dublin

Credit: Facebook / @damimmodublin

Dieses zwanglose Restaurant ist ein Favorit für Familienausflüge, denn es bietet eine fantastische Auswahl an Antipasto, Pasta, frischem Fisch und eine große Auswahl an Pizzen. Wer hier essen geht, hat zweifellos die Qual der Wahl.

Das 2010 von einem Kind italienischer Einwanderer eröffnete Lokal hat in den letzten zehn Jahren stetig an Beliebtheit gewonnen.

Anschrift: 148 N Strand Rd, North Dock, Dublin, D03 FK52, Irland

4. das Manifest - eine Dubliner Einrichtung

Kredit: Facebook / @manifestorestaurant

Wir konnten keine Liste der besten italienischen Restaurants in Dublin erstellen, ohne die Institution Manifesto zu erwähnen.

Dieses moderne Restaurant ist bekannt für seine Holzofenpizzen und frische Pasta und ist der perfekte Ort, um sich an einem Freitagabend zu entspannen oder sich zum Abendessen zu verabreden.

Mit einer umfangreichen Pizzakarte ist dies der ideale Ort, um echte italienische Kultur zu erleben.

Anschrift: 208 Rathmines Rd Lower, Rathmines, Dublin, D06 K466, Irland

Siehe auch: 5 romantische Filme, die in Irland spielen, für den Valentinstag

3. die Rosa Madre - für ein gehobenes Speiseerlebnis

Credit: Facebook / @rosamadredublin

Dieses gehobene italienische Restaurant zeichnet sich durch weiße Tischdecken, guten Wein und köstliches Essen aus.

Das Rosa Madre befindet sich im Herzen von Dublins belebtem Stadtteil Temple Bar und bietet einige der authentischsten italienischen Meeresfrüchte und hochwertigen Speisen der Stadt.

Anschrift: Crow Street Bazaar, 7 Crow St, Temple Bar, Dublin 2, D02 YT38, Irland

2. terra madre - ein verstecktes Juwel in der Nähe des Flusses Liffey

Kredit: Instagram / @dublinsouthcityeats

Dieses kleine Restaurant mit freundlicher Atmosphäre liegt am North Quay des Flusses Liffey und gibt Ihnen das Gefühl, in eine italienische Stadt versetzt worden zu sein.

Siehe auch: Wer tötete Michael Collins? 2 mögliche Theorien, enthüllt

Dieses kleine Juwel, das nur über eine kleine Treppe zu erreichen ist, serviert köstliche, seit Generationen überlieferte Rezepte, wobei der Schwerpunkt auf großartigen Aromen und einer gemütlichen Atmosphäre liegt.

Anschrift: 13A Bachelors Walk, North City, Dublin, D01 VN82, Irland

1. sprezzatura - für die perfekte Mischung aus Irisch und Italienisch

Kredit: @sprezzaturadublin

Das Sprezzatura kombiniert italienische Ideen und Rezepte mit frischen Zutaten, die von der ganzen Insel stammen, und führt unsere Liste der besten italienischen Restaurants in Dublin an.

Das mit italienischer Kochkunst gesegnete Personal serviert Ihnen in diesem entspannten italienischen Lokal mit romantischer Atmosphäre eine wechselnde Karte mit kleinen Tellern, Pasta, Desserts und Wein.

Anschrift: Camden Market, 5/6, Saint Kevin's, Dublin 8, D08 FYK8, Irland

Andere bemerkenswerte Erwähnungen:

Kredit: Facebook / @Forno500

Enoteca Delle Langhe: Dieses Restaurant ist die perfekte Mischung aus Restaurant und norditalienischer Vinothek, was es zu einem der besten italienischen Restaurants in Dublin macht, wenn es um ein unterhaltsames und zwangloses Esserlebnis geht.

Forno 500: Ähnlich wie andere Einträge auf unserer Liste hat es das Forno 500 in der Vergangenheit erfolgreich in die Top-100-Liste der besten italienischen Restaurants in Europa geschafft. In diesem Restaurant in der Nachbarschaft werden Sie ein großartiges authentisches italienisches Erlebnis haben.

I Monelli: Das I Monellia wurde als "Bestes authentisches italienisches Restaurant in Dublin 2019" ausgezeichnet, so dass Sie wissen, dass Sie hier in guten Händen sind, wenn Sie ein italienisches Essenserlebnis suchen. Egal, ob Sie eine herzhafte Lasagne, Pasta Carbonara oder leckere Pizzen nach hausgemachten Rezepten suchen, die Speisekarte wird Sie begeistern.

FAQs zu den besten italienischen Restaurants in Dublin

Ist italienisches Essen in Irland beliebt?

Ja, die italienische Küche ist in Irland sehr beliebt, sie ist sogar die beliebteste internationale Küche in Irland.

Welches sind die besten italienischen Restaurants in Dublin?

Dublin ist voll von großartigen italienischen Restaurants, die man besuchen kann. Die besten sind unserer Meinung nach Terra Madre und Sprezzatura.

Welches ist das italienische Gericht Nummer 1?

Das bekannteste italienische Gericht ist die köstliche und unkomplizierte Pizza, die es in vielen verschiedenen Formen und Größen gibt.




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.