Top 10 der besten Golfplätze in Dublin, die Sie unbedingt besuchen müssen, Gereiht

Top 10 der besten Golfplätze in Dublin, die Sie unbedingt besuchen müssen, Gereiht
Peter Rogers

Von der Lage am Meer bis hin zu Plätzen in ausgedehnten Parklandschaften - hier finden Sie die besten Golfplätze in Dublin in einer Rangliste.

Dublin City ist ein Bienenstock an Aktivitäten. Hier gibt es Unterhaltung und Nachtleben von Weltklasse, herzliche Gastfreundschaft und fantastisches Essen - man kann mit Sicherheit sagen, dass eine Reise hierher mehr als unvergesslich ist. Ganz zu schweigen von den Dubliner Golfplätzen, die zu den besten der Welt gehören.

In Dublin gibt es einige fantastische Grüns, auf denen man den Schläger schwingen kann. Lesen Sie weiter, um die zehn besten Golfplätze in Dublin kennenzulernen.

MEISTGESEHENES VIDEO HEUTE

Leider konnte der Videoplayer nicht geladen werden (Fehlercode: 104152)

10. der Castle Golf Club, Rathfarnham - kurz und bündig

Kredit: Facebook / @castlegc

Der Castle Golf Club befindet sich auf dem Gelände von Rathfarnham Castle und bietet auf einer Länge von 6.270 Yards einen Par-70-Parkland-Platz mit zwei Neun-Loch-Runden.

Abgerundet wird der Platz durch ein herausforderndes Finish. Wenn Sie also sowohl Ihr langes als auch Ihr kurzes Spiel testen möchten, ist dies einer der besten Golfplätze in Dublin.

Anschrift: Woodside, Rathfarnham, Dublin, D14 KN96, Irland

9. der Grange Golf Club, Rathfarnham - für seine einladende Atmosphäre

Kredit: Facebook / @Grangegc

Der Grange Golf Club wurde 1910 gegründet und ist seither ein wichtiges Grün, auf dem man schwingen kann. Er begann als Neun-Loch-Platz und entwickelte sich später, im Jahr 1922, zu einem 18-Loch-Platz.

Mit seiner freundlichen und einladenden Atmosphäre ist dies der perfekte Ort zum Spielen, wenn Sie ein Neuling oder neu in der Stadt sind.

Anschrift: 16 Whitechurch Rd, Rathfarnham, Dublin, D16 X330, Irland

8. der Portmarnock Golf Club, Portmarnock - für das große Blau

Kredit: Facebook / @portmarnockgolfclub

Der Portmarnock Golf Club im Norden der Grafschaft Dublin liegt direkt an der Irischen See und bietet eine ruhige Atmosphäre.

Mit seinen atemberaubenden Aussichten und dem anspruchsvollen Platz ist dies wohl einer der besten Golfplätze in Dublin.

Anschrift: Golf Links Rd, Portmarnock, Co. Dublin, D13 KD96, Irland

Kredit: Facebook / @corballislinks

Corballis Golf Links ist ein beliebter Golfplatz in Donabate, der mit nur 4.500 Yards (Par 66) zwar kurz ist, aber dennoch Präzision und Genauigkeit fordert.

Siehe auch: Top 5 Städte in der Grafschaft Clare, die Sie unbedingt besuchen müssen, GEWERTET

Wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind, werden Sie mit einem atemberaubenden Blick über Grün und Meer begrüßt.

Siehe auch: TOP 10 UNGLAUBLICHE irische Legenden, nach denen Sie Ihr Mädchen benennen sollten

Anschrift: Corballis, Donabate, Co. Dublin, Irland

6. der Hermitage Golf Club, Lucan - für eine Partie Golf in der Stadt

Kredit: Facebook / @realhermitagegolfclub

Obwohl Lucan nur einen Katzensprung von Dublin entfernt ist, werden Sie sich im Hermitage Golf Club wie in einer anderen Welt fühlen.

Dieses 6.651-Yard-Green liegt in einer ausgedehnten Parklandschaft und ist der perfekte Ort, um sich bei einem Besuch in Dublin eine Auszeit zu gönnen.

Anschrift: Ballydowd, Lucan, Co. Dublin, Irland

5. der Luttrellstown Castle Golf Club, Castleknock - für ein denkmalgeschütztes Umfeld

Kredit: Facebook / @LuttrellstownCastleResort

In Castleknock, nicht weit von Dublin City entfernt, liegt der Luttrellstown Castle Golf Club, einer der ältesten Golfplätze Irlands.

Mit seiner Meisterschaftslänge von 7.000 Yards ist dieser Platz aus mehreren Gründen einer der besten in Irland: eine atemberaubende Lage, die Nähe zur Hauptstadt und die kürzlich durchgeführten Renovierungen, um nur einige zu nennen.

Und wir sind nicht die Einzigen, die so denken. Der Luttrellstown Castle Golf Club wird oft als einer der 100 besten Golfplätze Irlands aufgeführt.

Anschrift: Annfield, Castleknock, Co. Dublin, Irland

4 St. Anne's Golf Club, Dollymount - für die Aussicht auf die Bucht von Dublin

Credit: Facebook / @stanneslinks

Wenn Sie ein paar Bälle schlagen möchten, umgeben von der Skyline der Stadt, dem Dubliner Hafen und der Halbinsel Howth, ist der St. Anne's Golf Club Ihre beste Wahl.

Der St. Anne's Golf Club liegt auf Bull Island, direkt an der Howth Road, und bietet eine eindrucksvolle Kulisse für eine Runde Golf. Der St. Anne's Golf Club teilt sich das Inselgrün mit dem Royal Dublin Golf Course (Platz 2 auf unserer Liste).

Anschrift: North Bull Island Nature Reserve, Dublin 5, D05 V061, Irland

3. der Island Golf Club, Donabate - das geheime Grün

Kredit: Facebook / @Theislandgolfclub

Der Donabate's Island Golf Club ist einer der am meisten unterschätzten Golfplätze in Dublin.

Bis 1973 war er nur mit dem Boot erreichbar, so dass er seinen Status als Geheimtipp bewahren konnte. Heute gilt er aufgrund seiner abgelegenen Schönheit als einer der schönsten.

Anschrift: Corballis, Donabate, Co. Dublin, Irland

2. der Royal Dublin Golf Club, Dollymount - der Club der Privatmitglieder

Kredit: Facebook / @RoyalDublinProShop

Der Royal Dublin Golf Club ist der zweitälteste Golfplatz Irlands und zweifellos einer der besten Golfplätze in Dublin.

Mit einer Länge von 7.269 Yards (Par 72) ist dieser Golfplatz am Meer seit seiner Gründung im Jahr 1885 ein beliebter Platz.

Anschrift: Clontarf East, Dublin, Irland

Kredit: Facebook / @portmarnock.hotel

Portmarnock Golf Links gilt nicht nur als einer der besten Golfplätze in Dublin, sondern wird auch häufig als einer der 100 besten Golfplätze der Welt bezeichnet.

Es ist nicht verwunderlich, dass die Irish Open hier bereits 19 Mal ausgetragen wurden. Die atemberaubende Umgebung, die Meeresbrise und das blaue Meer sorgen dafür, dass Sie sich wohl fühlen.

Anschrift: Strand Rd, Burrow, Portmarnock, Co. Dublin, D13 V2X7, Irland




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.