Doolin: Wann besuchen, WAS SEHEN, und WISSEN

Doolin: Wann besuchen, WAS SEHEN, und WISSEN
Peter Rogers

Als traditionelle Musikhauptstadt Irlands hat das Küstendorf Doolin eine Vielzahl schöner Sehenswürdigkeiten zu bieten. Hier finden Sie alles, was Sie über Doolin wissen müssen.

Doolin liegt an der Westküste Irlands in der Region Burren in der Grafschaft Clare und ist einer der schönsten Orte entlang des Wild Atlantic Way.

Da es sich um die Heimat der traditionellen irischen Musik handelt, können Sie sicher sein, dass bei den regelmäßigen Sessions mächtig die Post abgeht.

Doolin hat sich in den letzten Jahren dank der weltweiten Verbreitung traditioneller irischer Musik zu einem beliebten Touristenziel entwickelt.

Die Musik in Verbindung mit der zerklüfteten Landschaft, den atemberaubenden Aussichten und der herzlichen Gastfreundschaft in Doolin zieht jährlich Hunderttausende von Besuchern an.

Doolin ist auch ein idealer Ausgangspunkt für Ihren Aufenthalt in West Clare, denn es gibt unzählige Dinge zu sehen und zu tun, die nur eine kurze Entfernung entfernt sind.

JETZT TOUR BUCHEN

Wann zu besuchen - hängt davon ab, was Sie bei Ihrem Besuch machen wollen

Kredit: Tourism Ireland

Die Einwohner von Doolin empfangen Besucher mit offenen Armen, egal zu welcher Jahreszeit.

Da die Sommersaison zweifellos die geschäftigste in der Region ist, ist das Dorf Doolin voller Aufregung und Veranstaltungen.

In der Nebensaison können Sie immer noch den gleichen Charme und die gleiche Gastfreundschaft von Doolin erwarten wie in den Sommermonaten.

Was es zu sehen gibt - unübersehbare Sehenswürdigkeiten

Kredit: Tourism Ireland

Genießen Sie bei einer schönen Klippenwanderung den faszinierenden Blick auf den Atlantischen Ozean.

Von hier aus haben Sie einen herrlichen Blick auf die berühmt-berüchtigten Cliffs of Moher, die sich über die wilde Meeresbrandung erheben und Sie in ihrer schieren Schönheit und Größe in Erstaunen versetzen werden.

Anschrift: Lislorkan North, Liscannor, Co. Clare, V95 KN9T

Siehe auch: Die 10 witzigsten irischen Beleidigungen, die Sie verwenden MÜSSEN, RANKED Kredit: Doolin Tourism

Entdecken Sie die Welt unter der Erdoberfläche bei einem Höhlenabenteuer in den Doolin Caves.

Erkunden Sie die unterirdischen Gänge, die vermutlich vor etwa 350 Millionen Jahren entstanden sind.

Hier befindet sich der größte frei hängende Tropfstein der nördlichen Hemisphäre - ein Erlebnis, das man bei einem Besuch in Doolin nicht verpassen sollte.

Anschrift: Craggycorradan East, Doolin, Co. Clare

Kredit: Kev L Smith über Doolin Tourism

Werden Sie Teil eines Märchens auf Schloss Donnagore.

Dieses malerische Schloss ist aufgrund seiner unglaublichen Lage und seiner fantastischen Architektur wie aus einem Disney-Film.

Auch wenn Sie das Schloss nicht betreten können, wird Ihnen der Anblick des Schlosses den Atem rauben.

Anschrift: Ballycullaun, Co. Clare

Kredit: Chris Hill Photographic für Tourism Ireland

Da Doolin im Herzen des wunderschönen Burren-Gebietes liegt, geht man davon aus, dass die Gegend schon seit Tausenden von Jahren von Menschen bewohnt wird.

Einige der frühesten Formen menschlicher Besiedlung lassen sich in Form von Hofgräbern nachweisen.

Das teergonische Hofgrab ist ein solches Beispiel, und es ist ein beeindruckendes Beispiel für eine neolithische Grabkammer.

Anschrift: Ballycahan, Co. Clare

Das Land in Doolin und der umliegenden Burren-Region ist außerordentlich karg und aufgrund der Kalksteinpflasterung einzigartig. Diese Kalksteinpflasterung beherbergt zahlreiche wunderschöne und farbenfrohe Wildblumen, die man nirgendwo sonst in Irland findet.

Wissenswertes - was man vor der Reise wissen sollte

Kredit: Instagram / @joiegirl8

In Doolin gibt es einen unglaublichen Schokoladenladen, den Doolin Chocolate Shop, in dem Sie eine große Auswahl an verblüffenden Geschmacksrichtungen erwartet.

Dieses Geschäft ist das Schwestergeschäft von Wilde Irish Chocolates, der Schokoladenfabrik in East Clare.

Glauben Sie uns, Sie werden Ihre Begeisterung nicht zügeln können, wenn Sie die unglaublich reichhaltige Schokolade riechen!

Anschrift: Doolin Chocolate Shop

Siehe auch: 32 FRIGHTS: Der spukhafteste Ort in jeder Grafschaft Irlands, GEWERTET

Wenn Sie die herrlichen Cliffs of Moher aus einer anderen Perspektive sehen wollen, dann ist Doolin der perfekte Ort dafür.

Von diesem Küstendorf aus werden Bootstouren angeboten, und Sie werden von der schieren Größe der Klippen überwältigt sein.

Da Doolin ein Küstendorf ist, kann das Wetter extrem unberechenbar sein. Die Westwinde, die vom Atlantischen Ozean her wehen, können extrem wild, nass und windig sein. Am besten ist es, wenn man auf alle Wetterlagen vorbereitet ist und eine geeignete Regenjacke einpackt.

Wenn Sie den ganzen Tag in Doolin verbringen, was wir Ihnen empfehlen, sollten Sie auf jeden Fall den Sonnenuntergang von den Cliffs of Moher aus beobachten - ein atemberaubendes Erlebnis, das Sie sich in Doolin nicht entgehen lassen sollten.

Wegbeschreibung - wie man dorthin kommt

Kredit: geograph.ie / N Chadwick

Doolin liegt weniger als eine Autostunde vom Flughafen Shannon entfernt, und das Küstendorf ist auch an den nationalen Busverkehr angeschlossen, der häufig von Ennis in die Region fährt.

Wo man essen kann - leckeres Essen

Kredit: commons.wikimedia.org

Das ultimative Doolin-Erlebnis bietet Gus O'Connor's Pub, eine traditionelle irische Taverne, die der Stadt Doolin seit fast zweihundert Jahren dient.

Genießen Sie die traditionelle irische Küche, die Ihren Magen für die cremigen Pints füllen wird.

Im Gus' finden auch allabendliche traditionelle irische Musiksessions statt, die ein absolutes Muss für jeden sind, der die Hauptstadt der traditionellen irischen Musik besucht.

Anschrift: Fisher St, Ballyvara, Doolin, Co. Clare, V95 FY67

Unterbringung - fantastische Unterkunft

Credit: Facebook / @seaviewhousedoolin

Für unvergleichliche Ausblicke und Erlebnisse sollten Sie im Sea View House Doolin übernachten.

Dieses Boutique-Bed & Breakfast bietet einen atemberaubenden Blick auf den Atlantischen Ozean und verfügt sogar über luxuriöse Lodges, die sich perfekt für einen Urlaub mit Selbstverpflegung eignen.

Anschrift: Fisher St, Ballyvara, Doolin, Co. Clare, V95 CC6V

Was in der Nähe ist - was es sonst noch zu sehen gibt

Kredit: Tourism Ireland

Doolin ist eine der besten Möglichkeiten, um die Aran-Inseln und insbesondere Inis Oírr zu erreichen.

Die dreißigminütige Überfahrt mit der Fähre bietet spektakuläre Ausblicke auf die Landschaft von West Clare. Inis Oírr ist ein ländliches Paradies, das einige der unglaublichsten Küstenabschnitte aufweist.

JETZT EINE TOUR BUCHEN



Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.