Die 10 wichtigsten Fakten über Maureen O'Hara, die Sie noch nicht wussten

Die 10 wichtigsten Fakten über Maureen O'Hara, die Sie noch nicht wussten
Peter Rogers

Sie war eine ikonische irische Schauspielerin im Goldenen Zeitalter Hollywoods, aber wie viel wissen Sie wirklich über den Star? Hier sind die zehn wichtigsten Fakten über Maureen O'Hara, die Sie noch nicht kannten.

Der verstorbene große irische rothaarige Hollywood-Star, der in Dublin geboren wurde, aber in die Vereinigten Staaten zog, um eine Karriere als Schauspielerin zu machen.

Sie war als eine der schönsten Frauen des Goldenen Zeitalters von Hollywood bekannt und spielte in einigen der berühmtesten Filme aller Zeiten mit, darunter John Fords Der stille Mann , McLintock!, und der Weihnachtsklassiker Das Wunder der 34. Straße um nur einige zu nennen.

Maureen O'Hara hat auch mit großen Namen wie John Wayne, Edmund Gwenn, Alec Guinness, John Farrow, John Candy, John Payne, Henry Fonda und James Stewart zusammengespielt.

Dennoch war sie selbst im Goldenen Zeitalter Hollywoods ein großer Name mit großem kommerziellen Erfolg, und das zu Recht!

Sie dachten, Sie wüssten alles über die "Königin der Technik"? Hier sind die zehn wichtigsten Fakten über Maureen O'Hara, die Sie noch nicht kannten.

10. maureen FitzSimons - der Name macht's

O'Hara wurde als Maureen FitzSimons als Tochter von Marguerita Lilburn FitzSimons und Charles FitzSimons geboren und wuchs in einer katholischen Familie in Dublin auf, bevor sie in die Vereinigten Staaten zog, um ihre Schauspielkarriere zu verfolgen.

Als sie jedoch in die Vereinigten Staaten ging, wurde sie, nachdem sie von Charles Laughton entdeckt worden war, vor die Wahl gestellt, entweder O'Hara oder O'Mara zu heißen, da sie glaubte, ihr ursprünglicher Nachname würde sich im Ausland als schwierig erweisen.

9. stuntwoman - a harte Frau und Star der Actionfilme

Interessanterweise war die rothaarige Göttin in ihrer Karriere so willensstark und zielstrebig, dass sie sich nicht scheute, am Set zahlreicher Actionfilme ihre eigenen Stunts zu machen.

Sie benutzte in beiden Filmen ein Schwert Gegen alle Flaggen und RKO Radio Pictures' An der Spitze des Schwertes Sie hat auch eine Menge Stuntarbeit in McLintock! in dem sie neben Jogn Wayne die Hauptrolle spielte.

8. die Shamrock Rovers - ihr geliebtes Team

Maureens Vater Charles B. FitzSimons war Miteigentümer des berühmten Fußballvereins "Shamrock Rovers", einer lokalen Dubliner Mannschaft, die ihr sehr am Herzen lag.

7. ihre Rollen mit John Wayne - langjährige Freunde

Maureen O'Hara spielte in fünf erfolgreichen Filmen an der Seite von John Wayne.

Siehe auch: Die 10 besten Restaurants in Derry, GEWERTET

Die Chemie zwischen John Wayne und Maureen O'Hara auf der Leinwand war so realistisch, dass viele dachten, sie hätten eine romantische Beziehung.

Tatsächlich heiratete O'Hara in ihrem Leben dreimal: einmal mit George H. Brown, einmal mit William Houston Price und zuletzt mit Charles Blair.

6. "Sie ist es selbst" - eine Autobiographie

Kredit: @phoenixevergreen / Instagram

O'Haras Autobiografie trug den Titel ' Sie ist es selbst und erzählt die unglaubliche Geschichte ihres Aufstiegs zum Ruhm, der in einer kleinen Stadt in Dublin begann und bis zur großen Leinwand führte.

Außerdem wird aus erster Hand geschildert, wie das Leben der Stars im "Goldenen Zeitalter Hollywoods" aussah - ganz anders als heute.

5. tomboy - eine Leidenschaft für Sport

Als Kind betrachtete sich Maureen als Wildfang und trieb alle möglichen Sportarten, darunter Angeln, Schwimmen, Klettern auf Bäume und Fußball - sie bat ihren Vater sogar, eine Frauenfußballmannschaft zu gründen, die sie als ihr zweites Zuhause bezeichnete.

4. ihre Zukunft vorausgesagt wurde - einer der wichtigsten Fakten über Maureen O'Hara

Im Alter von fünf Jahren erfuhr O'Hara von einer Zigeunerin, dass sie einmal eine berühmte Frau werden würde, die in der ganzen Welt bekannt sei.

Natürlich wurde dies erst Jahre später Wirklichkeit, als sie eine mehrfach für den Academy Award nominierte Schauspielerin mit großem Erfolg in der Filmindustrie wurde.

3. geschichte machen - eine stolze irisch-amerikanische Schauspielerin

Im Jahr 1946 erhielt Maureen die amerikanische Staatsbürgerschaft und war die erste Person, die von der US-Regierung als Irin anerkannt wurde.

Von da an schrieb sie Geschichte für alle irisch-amerikanischen Bürger, und sie behielt stolz ihre irische Staatsbürgerschaft.

2 Eheschließungen - das dritte Mal Glück

O'Hara war dreimal verheiratet, einmal 1939 mit George H. Brown, dann 1941 mit dem amerikanischen Filmregisseur William Price und schließlich 1968 mit Charles F. Blair Jr.

Aus ihrer zweiten Ehe hat sie eine Tochter namens Bronwyn Bridget Price.

Siehe auch: Top 10 AMAZING Festivals in Dublin im Jahr 2022, auf die man sich freuen kann, GEWERTET

1. der Präsident der Fluggesellschaft - wieder einmal Geschichte schreiben

Nach dem Tod ihres dritten Ehemannes, Charles F. Blair Jr., im Jahr 1978 wurde O'Hara die erste Frau, die eine US-amerikanische Linienfluggesellschaft, die Antilles Airboats, leitete und damit erneut Geschichte schrieb.

Hier sind sie also, die zehn wichtigsten Fakten über Maureen O'Hara, die Sie noch nicht wussten, oder zumindest einige, die Sie vielleicht noch nicht kannten. Die aus dem grünen Vorort Ranelagh in Dublin stammende Schauspielerin hat ihre irische Herkunft nie vergessen.

Sie wurde bekannt für ihre Rollen als kämpferische Frauen, die für ihre Überzeugungen eintraten, wie die kämpferische Adelige Contessa Francesca in RKO Pictures' Der spanische Main ganz wie ihr irisches Wesen im wirklichen Leben.

Von der Hauptrolle als Doris Walker an der Seite von Edmund Gwenn als Kris Kringle und John Payne als Fred Gailey in dem 20th Century Fox-Film Das Wunder der 34. Straße der furchterregenden Mary in Mayflower Pictures und Alfred Hitchcocks Jamaika Gasthaus In der Folgezeit feierte sie große kommerzielle Erfolge und wurde zur Lieblingsschauspielerin vieler Menschen.

Nachdem sie von Charles Laughton entdeckt worden war, hatte sie eine lange, über 70 Jahre dauernde Karriere, in der sie unzählige Preise für ihre Arbeit erhielt, darunter mehrere Oscar-Nominierungen, und die allen, die sie kannten und ihre Karriere verfolgten, bleibende Erinnerungen hinterließ.

Wenn Sie durch Irland reisen, werden Sie viele Denkmäler sehen, die ihr gewidmet sind, und es besteht kein Zweifel daran, dass wir eine stolze Nation sind, die Maureen O'Hara als eine der besten irischen Schauspielerinnen aller Zeiten bezeichnen kann.

FAQs über Maureen O'Hara

Wie alt war Maureen O'Hara, als sie starb?

Maureen O'Hara starb im Oktober 2015, zwei Monate nach ihrem 95. Geburtstag.

Wie viele Filme hat Maureen O'Hara mit John Wayne gedreht?

Maureen O'Hara und John Wayne arbeiteten in fünf Filmen zusammen. Die beiden spielten in drei Werken von Regisseur John Ford die Hauptrolle. Dazu gehören Rio Grande , Der stille Mann und Die Schwingen des Adlers Neben den Filmen, an denen sie mit John Ford gearbeitet haben, hat O'Hara auch mit John Wayne zusammengearbeitet bei McLintock! und Big Jake .

Wie viele Male hat Maureen O'Hara geheiratet?

Maureen O'Hara war dreimal verheiratet: 1939 mit George H. Brown, 1941 mit William Price, mit dem sie eine Tochter namens Bronwyn Bridget Price hat, und schließlich 1968 mit Charles Blair Jr.

Welches war der letzte Film, den Maureen O'Hara gedreht hat?

Der letzte Film, den Maureen O'Hara drehte, war das romantische Komödiendrama von 1991 Nur die Einsamen, im Vertrieb von 20th Century Fox, in dem sie an der Seite von John Candy eine überhebliche irische Mutter namens Rose Muldoon spielt.




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.