Die 10 BESTEN Dinge, die man in KINSALE, Grafschaft Cork, tun kann (Update 2020)

Die 10 BESTEN Dinge, die man in KINSALE, Grafschaft Cork, tun kann (Update 2020)
Peter Rogers

Die kleine Stadt in Cork ist mit ihren farbenfrohen Ladenfronten, ihrer lokalen Kultur und ihrem reichen Erbe eine Ikone. Wenn Sie einen Ausflug planen, finden Sie hier die besten Aktivitäten in Kinsale, County Cork.

Das in der Grafschaft Cork gelegene Kinsale ist ein bescheidenes, gemütliches Fischerdorf und eine historische Stadt mit militärischem Hintergrund, deren Geschichte eine Vielzahl von Ereignissen umfasst, die sich über Generationen erstrecken.

Auch heute noch ist sie lebendig und beliebt bei Einheimischen und Urlaubern, die in den wärmeren Monaten in die Region strömen.

MEISTGESEHENES VIDEO HEUTE

Dieses Video kann aufgrund eines technischen Fehlers nicht abgespielt werden (Fehlercode: 102006)

Wenn Sie auf der Suche nach den besten Aktivitäten in Kinsale sind, hat Ihre Suche ein Ende: Diese Top-Sehenswürdigkeiten und Highlights der Stadt werden Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis machen!

Die besten Tipps des Blogs für einen Besuch in Kinsale:

  • Die schöne Stadt Kinsale ist ein beliebtes Reiseziel in Irland, und Sie sollten unbedingt eine Unterkunft im Voraus buchen.
  • Seien Sie immer auf das unberechenbare und wechselhafte irische Wetter vorbereitet.
  • Wenn Sie ein Auto mieten, können Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt in Kinsale machen.
  • Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Karten in Papierform mit sich führen oder auf Ihr Telefon herunterladen, da das Telefonsignal vor allem in ländlichen Gegenden schwach sein kann.

10. das Töpfer- und Kunstzentrum Kinsale - für einen regnerischen Tag

Kredit: kinsaleceramics.com

Das Kinsale Pottery and Arts Centre ist ein toller Ort, um den Tag zu verbringen - vor allem, wenn es zu regnen beginnt.

Das Zentrum richtet sich sowohl an Erwachsene als auch an Kinder und bietet Kurse in Töpfern, Keramik und Glasmalerei an.

Anschrift: Olcote, Ballinacurra, Kinsale, Co. Cork, Irland

9. don & Barrys historischer Spaziergang - für einige lokale Einblicke

Kredit: Don & Barry's Kinsale Historic Stroll / Facebook

Wenn Sie auf der Suche nach authentischen lokalen Einblicken und Highlights sind, ist Don & Barry's Historic Stroll genau das Richtige - und es ist eines der besten Dinge, die man in Kinsale tun kann.

Don und Barry sind nicht nur zwei wortgewandte Jungs aus der Gegend, sondern auch Historiker, die etwas über die lokale Geschichte und das Erbe erzählen können.

Anschrift: Fremdenverkehrsbüro, Pier Rd., Kinsale, Co. Cork, Irland

8. bastion - für ein Michelin-Restaurant-Erlebnis

Kredit: @BastionKinsale / Facebook

Die Bastion ist die ein seit langem mit einem Michelin-Stern ausgezeichnetes und hoch geschätztes kulinarisches Erlebnis in Kinsale.

Dieses Restaurant, in dem keine Kosten gescheut werden, wurde von allen anerkannt, vom New York Times zu The Irish Times .

GELESENES LESEN: Unsere Liste der Michelin-Stern-Restaurants in Irland.

Adresse: Kreuzung von Market St & Main St, Kinsale, Cork, Irland

7. das Charles Fort - für Geschichte und Kulturerbe

Keine Reise wäre vollständig, ohne das Charles Fort zu besuchen, denn diese historische Attraktion ist zweifellos ein Höhepunkt in Kinsale, das eine so bewegte Vergangenheit hat.

Der Ort war ursprünglich eine primitive Festung, bevor er in einen modernen Militärstützpunkt umgewandelt wurde, der in vielen irischen Kriegen und Zeiten der Unruhen eine entscheidende Rolle spielte.

Anschrift: Summercove, Kinsale, Co. Cork, Irland

6. fischig fischig - für den besten Fang

Kredit: FishyFishy Meeresfrüchte-Restaurant / Facebook

Dieses gehobene Fischgeschäft ist einfach und auf den Punkt gebracht: In diesem familienfreundlichen Restaurant wird nur der beste Fang in einem unprätentiösen Lokal serviert.

Es hat sich einen Namen als eines der besten Fischrestaurants auf der Smaragdinsel gemacht und darf bei keiner Reise fehlen.

Anschrift: Crowleys Quay, Kinsale Co, Co. IE, Irland

5. alter Head of Kinsale Loop - für einen malerischen Spaziergang

Wenn Sie sich die Beine vertreten wollen und sich fragen, was Sie in Kinsale unternehmen können, haben wir genau das Richtige für Sie!

Der Old Head of Kinsale Loop ist ein Rundweg um die Halbinsel, die in den wilden Atlantik ragt. 6 km (3,7 Meilen) lang, ist dieser leichte Weg für die meisten geeignet.

Standort: Grafschaft Cork, Irland

4. der Strand von Kinsale - für einen Badespaß am Meer

Wenn die Sonne hoch steht und die Temperaturen mild sind, gibt es keinen besseren Ort als den Kinsale Beach.

Kinsale Beach ist der ideale Ort, um den Tag zu verbringen, wenn das Wetter nicht mitspielt, und eignet sich hervorragend für einen Sommerspaziergang oder für Wassersport.

READ MORE: Der Blog-Führer zu den Stränden in Kinsale.

Provinz: Munster

3. die Stadt erkunden - für ein bisschen von allem

Einer der Höhepunkte ist die Erkundung der Stadt zu Fuß.

Mit den unzähligen Geschäften, die die Promenaden und verwinkelten Straßen säumen, werden Sie sich garantiert in die bescheidene Energie der Stadt und die lebendige lokale Gemeinschaft verlieben.

MUSS LESEN: Unser ausführlicher Reiseführer für die Stadt Kinsale.

Provinz: Munster

2) Kinsale Food Tours - für Lebensmittel-Fanatiker

Kredit: kinsalefoodtours.com

Empfohlen von den renommiertesten Reise-Websites der Welt - darunter Irland bevor du stirbst - keine Reise in den Ort wäre vollständig, ohne die Kinsale Food Tours zu erleben.

Siehe auch: Die 10 merkwürdigsten und seltsamsten Touristenattraktionen in Irland

Es gibt verschiedene Touren, darunter die klassische Food Tour, die Foraging Tour und die kombinierte Food & Drink Tour, die in der Regel zwischen zwei und drei Stunden dauern.

Anschrift: Fremdenverkehrsbüro, Pier Rd, Kinsale, Co. Cork, P17 C973, Irland

1. pub crawl - um mit den Einheimischen zu lachen

Eine Kneipentour ist eine großartige Möglichkeit, das Land zu erkunden und mit den Einheimischen zu lachen. Es ist eine großartige Möglichkeit, die traditionellen Kneipen zu besuchen, von denen einige zu den besten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen in Cork gehören.

Es gibt viele erstklassige Kneipen und Bars, aber einige der Orte, die man gesehen haben sollte, sind The Armada Bar und Kitty Ó Sé's Bar and Restaurant.

Anschrift: 1 Pearse St, Sleveen, Kinsale, Co. Cork, Irland

Siehe auch: Top 10 der besten Orte für Glamping in Irland, gelüftet

Antworten auf Ihre Fragen zu den besten Aktivitäten in Kinsale

Wenn Sie noch Fragen haben, dann lesen Sie weiter! Wir haben einige der am häufigsten gestellten Fragen unserer Leser beantwortet, sowie diejenigen, die häufig in Online-Suchen über Kinsale auftauchen.

Warum ist Kinsale berühmt?

In den letzten Jahren hat sich Kinsale dank seiner zahlreichen fantastischen Restaurants einen Ruf als Gourmet-Hauptstadt Irlands erworben und ist auch für seine malerischen, farbenfrohen Gebäude bekannt, die es zu einem der malerischsten Dörfer Irlands machen.

Wie lange dauert es von Cork nach Kinsale?

Die Entfernung zwischen Cork und Kinsale beträgt etwa 25 km (15,5 Meilen), die Fahrt dauert etwa 25 Minuten.

Welches ist der nächstgelegene Flughafen zu Kinsale?

Der Flughafen Cork ist nur 20 km (12,4 Meilen) von Kinsale entfernt.




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.