Top 10 der besten Unternehmungen in Irland mit Kindern, GEWERTET

Top 10 der besten Unternehmungen in Irland mit Kindern, GEWERTET
Peter Rogers

Irland bietet einige der aufregendsten Aktivitäten, von Begegnungen mit Wildtieren bis hin zu Themenparks. Wenn Sie mit der Familie unterwegs sind, finden Sie hier die besten Aktivitäten für Kinder in Irland.

Als kleiner Inselstaat ist Irland stolz auf seine aufregende Kneipenszene, seine weltberühmte Kunst und Kultur, seine spannende Geschichte und seine beeindruckenden Kulturstätten.

Die Smaragdinsel bietet aber auch eine Fülle von Abenteuern und Aktivitäten für die ganze Familie, sei es in der Halle oder an der frischen Luft, in der Schule oder in der freien Natur.

Ob große oder kleine Kinder, diese Aktivitäten in Irland mit Kindern werden die ganze Familie zum Lachen bringen.

Tipps für Irlandbesuche mit Kindern von Ireland Before You Die:

  • Packen Sie für das irische Wetter, das unberechenbar sein kann, also nehmen Sie einige Optionen mit.
  • In unserer Liste der familienfreundlichen Hotels in Irland finden Sie weitere Unterkunftsmöglichkeiten.
  • Denken Sie daran, ein Auto zu mieten, wenn Sie vorhaben, viele verschiedene Teile des Landes zu besuchen.
  • Informieren Sie sich im Voraus über familienfreundliche Aktivitäten, Touren und Attraktionen.

10. regenwald-abenteuer-golf, co. dublin - für einen regnerischen Tag

Kredit: Facebook / @RainforestAdventureGolf

Rainforest Adventure Golf ist ein fantastisches Indoor-Minigolfzentrum, das sich perfekt für einen verregneten Tag in Dublin eignet.

Dieses hochmoderne Minigolfzentrum mit zwei Bahnen (Mayan und Aztec) verwandelt sich in ein tropisches Paradies, das für alle Altersgruppen geeignet ist.

Anschrift: Unit 6, Dundrum South Dundrum Town Centre, Dundrum, Co. Dublin

READ MORE : unser Leitfaden für die besten Aktivitäten mit Kindern in Dublin

9 Great Western Greenway, Co. Mayo - für einen landschaftlich reizvollen Radweg

Kredit: Gardiner Mitchell für Tourism Ireland

Der Great Western Greenway schlängelt sich entlang der Westküste durch die Grafschaft Mayo und ist ein 42 km (26 Meilen) langer, speziell angelegter Wander- und Radweg, der sich perfekt für einen Tagesausflug mit der Familie eignet.

Während ruhige Gewässer das Ufer umspülen und hoch aufragende Berge die Landschaft prägen, ist der Great Western Greenway eine perfekte Möglichkeit, die Aussicht zu genießen und sich gleichzeitig zu bewegen.

Ausgangspunkte: Westport, Achill Island

8. der Zoo von Dublin, Grafschaft Dublin - für ein Stück irischer Geschichte

Kredit: Facebook / @DublinZoo

Der Zoo von Dublin ist nicht nur der älteste Zoo des Landes, sondern der drittälteste der Welt!

Der 1831 eröffnete Park, der nur 46 Säugetiere und 72 Vögel beherbergt, erstreckt sich heute über eine Fläche von rund 69 Hektar und hat sich zum Ziel gesetzt, die Erhaltung, Erforschung und Aufklärung der Tierwelt zu gewährleisten.

Liegt in: Phoenix Park

7 Imaginosity, Co. Dublin - für neugierige Köpfe

Kredit: Facebook / @Imaginosity

Das in der Hauptstadt gelegene Imaginosity ist Irlands einziges Museum, das sich an aufgeweckte junge Menschen richtet, die neugierig auf die Welt um sie herum sind.

Da es sich um ein familienfreundliches Erlebnis handelt, werden die Eltern sicher genauso viel Spaß haben wie die kleinen Genies!

Anschrift: The Plaza Beacon South Quarter Sandyford Sandyford, Dublin 18

6. brigit's garden, Co. galway - das keltische Gartenerlebnis

Kredit: Irlands Content Pool

Brigit's Garden lädt die Besucher auf eine Reise in die verwunschenen irischen Wälder ein und gilt als eines der besten Ausflugsziele für Kinder in Irland.

In diesem keltischen Garten in der Grafschaft Galway gibt es Geschichten zu hören, Aktivitäten zu erleben und viel zu entdecken.

Anschrift: Pollagh, Rosscahill, Co. Galway

5. der Themenpark Funtasia, Co. Louth - das Indoor-Vergnügen

Credit: Facebook / @funtasiathemeparks

Der Funtasia Theme Park in Dundalk, Grafschaft Louth, ist Irlands erster Indoor-Funpark und einer der besten Themenparks in Irland (mit Bowling, Arcade-Spielen, einem Indoor-Wasserpark und Themenpark-Attraktionen).

Siehe auch: Die 10 besten Jugendherbergen für Alleinreisende in Dublin, Irland

Der Eintritt ist frei und die Attraktionen sind kostenpflichtig. Funtasia in Louth ist zweifellos eines der besten Erlebnisse für Kinder in Irland!

Anschrift: Donore Road Industrial Estate, Unit 1 & 2, Funtasia Theme Parks, Drogheda, Co. Louth, A92 EVH6

READ MORE : die besten Unternehmungen mit Kindern in Dundalk, Co. Louth

4 Fota Wildlife, Co. Cork - das führende Naturerlebnis

Kredit: Fáilte Ireland

Fota Wildlife in der Grafschaft Cork ist ein unabhängiger Wildtierpark, der seinen Gästen ein hautnahes und persönliches Erlebnis mit seinen ursprünglichen Bewohnern bietet, und zwar auf einer Fläche von 100 Hektar.

Ob Sie nun einer Giraffe von Angesicht zu Angesicht gegenüberstehen oder ein Känguru streicheln, dies ist mit Sicherheit eines der besten Erlebnisse in Irland mit Kindern.

Anschrift: Fota Wildlife Park, Fota, Carrigtohill, Co. Cork

3. wir sind Vertigo, Co. antrim - für Nervenkitzel-Suchende

Kredit: Facebook / @VertigoBelfast

Wir sind Vertigo, Nordirlands aufregendster Inflatapark und Abenteuerzentrum.

Nicht weit von Belfast entfernt besteht das Indoor-Erlebnis aus Hindernisparcours im Stil von Wipeout, auf denen Kinder aller Altersgruppen hüpfen, ausweichen, springen und sich ihren Weg durch den gigantischen, hüpfburgähnlichen Park bahnen.

Anschrift: Newtownbreda Industrial Estate, 1 Cedarhurst Rd, Belfast BT8 7RH, Vereinigtes Königreich

2. der Pirate Adventure Park, Co. Mayo - für einen Familienurlaub

Kredit: Tourism Ireland

Der Pirate Adventure Park befindet sich auf dem herrlichen Gelände von Westport House und ist der perfekte Abenteuerpark für die ganze Familie.

Fahrgeschäfte und Attraktionen für alle Altersgruppen sorgen für ein Lächeln auf den Lippen. Und wenn Sie Ihren Urlaub auf dem Gelände verbringen möchten, können Sie eine der zahlreichen Unterkunftsmöglichkeiten nutzen.

Anschrift: Westport House Demense, Golf Course Road, Co. Mayo

1 Emerald Park (ehemals Tayto Park), Co. Meath - Irlands erster Themenpark

Credit: Instagram / @diary_of_a_rollercoaster_girl

Keine Figur ist in den kollektiven Herzen der irischen Gemeinschaft so beliebt wie Mr. Tayto - das von Kartoffeln inspirierte Maskottchen der irischen Knuspermarke Tayto. Also haben wir ihm zu Ehren natürlich einen Themenpark geschaffen.

Dieser beeindruckende Vergnügungspark mit Irlands einziger Holzachterbahn, einem Streichelzoo und Attraktionen für alle Altersgruppen ist eines der besten Ausflugsziele in Meath.

Anschrift: Tayto Park, Kilbrew, Ashbourne, Co. Meath, A84 EA02

READ MORE : unsere Bewertung von Emerald Park (Tayto Park)

Antworten auf Ihre Fragen zum Besuch in Irland mit Kindern

In diesem Abschnitt haben wir einige der am häufigsten gestellten Fragen unserer Leser und beliebte Fragen, die online zu diesem Thema gestellt wurden, zusammengestellt.

Ist Irland ein guter, kinderfreundlicher Urlaub?

Irland ist ein hervorragendes Urlaubsziel für Familien, denn es gibt so viel Kultur, Abenteuer und Aktivitäten zu entdecken, dass Ihre Kinder auf der grünen Insel eine tolle Zeit verbringen werden.

Siehe auch: Die 10 BESTEN IRISCHEN STÄDTE für einen Besuch im Jahr 2023

Wo ist es in Irland gut für Kinder?

Dublin ist ein großartiges Reiseziel für Kinder, aber wenn Sie die Stadt verlassen und die ausgedehnten Wanderungen, Denkmäler und die grüne Landschaft Irlands kennen lernen möchten, sollten Sie die Cliffs of Moher, Slieve League, den Killarney National Park und vieles mehr besuchen.

Ist Dublin ein kinderfreundliches Reiseziel?

Dublin ist ein großartiges, kinderfreundliches Reiseziel: Es gibt so viele Aktivitäten, kulturelle Veranstaltungen und historische Pfade zu entdecken.




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.