Top 10 der besten Cafés in Belfast, GEWERTET

Top 10 der besten Cafés in Belfast, GEWERTET
Peter Rogers

Die Kaffeekultur hat Belfast in den letzten Jahren wie ein Lauffeuer erobert, aber die eigentliche Frage ist: Was ist Ihre Bestellung?

    Von unabhängigen Kaffeehäusern bis hin zu großen Ketten - dies sind die zehn besten Cafés in Belfast.

    Ob Sie nun einen einfachen Americano, einen schaumigen Flat White, einen dekadenten Frappuccino oder einen Hafermilch-Latte bevorzugen - in Belfast gibt es alles. Auch wenn Sie kein Kaffeetrinker sind, werden die Coffeeshops in Belfast etwas haben, das Ihren Geschmacksnerv kitzelt.

    Mit einem reichhaltigen Angebot an Backwaren und süßen Leckereien zum köstlichen koffeinhaltigen Nektar bieten die Coffeeshops in Belfast für jeden Geschmack etwas.

    In den letzten Jahren haben viele sogar einen "Puppuccino" (mit Milchschaum oder Schlagsahne) für unsere vierbeinigen Freunde erfunden.

    Hier sind also die zehn besten Cafés in Belfast.

    10. fracht - ein schrulliges Café

    Kredit: Facebook / @freightbelfast

    Ganz oben auf unserer Liste der besten Belfaster Cafés steht das fantastische Freight.

    Dieses schrullige Café war ursprünglich ein Schiffscontainer am C.S. Lewis Square in East Belfast und bietet eine erstaunliche Auswahl an Kaffee, Brunch, Mittag- und Abendessen sowie Cocktails für alle Ernährungsgewohnheiten.

    Aufgrund der großen Nachfrage hat das Unternehmen inzwischen einen neuen Standort in der Lisburn Road eröffnet.

    Anschrift: C.S. Lewis Square, 402 Newtownards Rd, Belfast BT4 1HU

    9. kuratierte Küche und Kaffee - neben einem der berühmtesten Wahrzeichen von Belfast

    Credit: Facebook / @crtdktchn

    Curated Kitchen and Coffee neben der St. Anne's Cathedral darf nicht vergessen werden, wenn es um eine anständige Tasse Kaffee in Belfast geht.

    Das Restaurant bietet einen fantastischen Blick auf eines der Wahrzeichen von Belfast, und die Speisen und Getränke werden Sie begeistern.

    Anschrift: 60 Donegall St, Belfast BT1 2GT

    8. das Lamppost Café - inspiriert von Narnia

    Credit: Facebook / @Thelamppostcafebelfast

    Wie der Name schon vermuten lässt, ist das Lamppost Café in East Belfast von der Buchreihe Narnia .

    C.S. Lewis selbst stammte aus dieser Gegend, und so ist es nur passend, dass dieses malerische kleine Café von einem der besten Kinderbuchautoren der Insel inspiriert wurde.

    Außerdem sind das Essen und der Kaffee hier köstlich, so dass Sie wirklich nichts falsch machen können. Und noch besser: Es ist ein hundefreundliches Café, also bringen Sie Ihren Hund mit!

    Anschrift: 19 Upper Newtownards Rd, Belfast BT4 3HT

    7. das Kaffee O - ein skandinavisch inspirierter Ort

    Kredit: Instagram / @kaffeo

    Mit mehreren Standorten in der Stadt ist das Kaffe O immer eine sichere Wahl für eine gute Tasse Kaffee.

    Inspiriert von der Kaffeekultur und dem Design Kopenhagens, strahlt dieser Ort eine minimalistische Atmosphäre aus, die selbst den hektischsten Tag ruhig und gelassen erscheinen lässt.

    Es bringt die nordische Kaffeerevolution nach Nordirland: Lehnen Sie sich zurück, entspannen Sie sich und genießen Sie eine heiße Tasse köstlichen Kaffee.

    Anschrift: 411 Ormeau Rd, Ormeau, Belfast BT7 3GP

    6. allgemeine Kaufleute - ein Favorit zum Brunch

    Kredit: Instagram / @generalmerchants

    Das General Merchants, das sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe in der irischen Kaffeeszene entwickelt hat, ist bei einem Besuch in der Stadt ein Muss.

    Neben der Kaffeekarte bietet dieses Lokal eine breite Palette an köstlichen Frühstücks-, Brunch- und Mittagsangeboten.

    Außerdem sind sie sehr flexibel und passen ihre Speisekarte an alle Ernährungsbedürfnisse an!

    Mit Standorten in der Newtownards Road, der Ormeau Road und dem Donegall Place können Sie sich einen Kaffee hier nicht entgehen lassen.

    Anschrift: 361 Ormeau Rd, Belfast BT7 3GL

    5. die Tasche - ein modernes Kaffeehaus

    Kredit: Facebook / @thepocketcoffee

    Was einst ein Grundnahrungsmittel für Studenten der Queen's University war, hat sich zu einem der beliebtesten Cafés der Stadt entwickelt.

    Das Pocket ist eine eigenwillige Ergänzung zu den Belfaster Cafés; man erkennt es an den freiliegenden Ziegelsteinen und der modernen Inneneinrichtung.

    Siehe auch: Top 5 der schönsten Orte, an denen man in Irland Land kaufen kann, Gereiht

    Anschrift: 68 Upper Church Ln, Belfast BT1 4LG

    Siehe auch: 10 Gründe, warum Iren die besten Partner sind

    4. 5A Lockview Road - beliebt bei Wanderern und Radfahrern

    Kredit: Instagram / @5acafe

    Das im Süden Belfasts gelegene Gebäude 5A Lockview Road ist ein beliebter Ort für Wanderer und Radfahrer, die den Lagan Towpath, eine der besten und landschaftlich reizvollsten Radrouten in Belfast, befahren.

    Bekannt für seine köstlichen Leckereien und fantastischen Kaffee und Speisen, ist dies ein Muss für Ihren Koffeinbedarf.

    Anschrift: 5a Lockview Rd, Belfast BT9 5FH

    3. die Ausgabe Espresso - Wellen schlagen in der Belfaster Kaffeeszene

    Kredit: Facebook / @OutputEspresso

    Das Output Espresso, ein beliebtes Brunch-Lokal in der Lisburn Road, hat sich in den letzten Jahren einen Namen in der Belfaster Kaffeeszene gemacht.

    Bekannt für seine rosafarbene Einrichtung, die hängenden Pflanzen, die Leuchtreklame und die fluffigen Pfannkuchen, ist dies ein erstklassiger Ort für gutes Essen und Kaffee.

    Anschrift: 479 Lisburn Rd, Belfast BT9 7EZ

    2. schuldige Reise Kaffee und Donuts - für einen guten Kaffee und eine süße Leckerei

    Gutschrift: Facebook / @GuiltTripCoffee

    Für den ultimativen Genuss zu Ihrem Kaffee sollten Sie Guilt Trip Coffee and Donuts einen Besuch abstatten.

    Dieses beliebte Lokal mit mehreren Standorten in ganz Nordirland ist bekannt für sein Dekor im Grunge-Stil und nicht zuletzt für seinen seidenweichen Kaffee und die leckeren Donuts.

    Anschrift: 4 Orangefield Ln, Belfast BT5 6BW

    1. etablierter Kaffee - ein Grundnahrungsmittel in Belfast

    Credit: Facebook / @establishedcoffee

    Dieser Ort hat sich wirklich als eines der besten Belfaster Cafés etabliert, das die Stadt zu bieten hat. Haben Sie gesehen, was wir dort gemacht haben?

    Das für seinen minimalistischen Stil bekannte, flippige Lokal im Cathedral Quarter im Herzen des Belfaster Stadtzentrums ist bei allen beliebt, die eine gute Tasse Kaffee zu schätzen wissen.

    Mit seinem fantastischen Angebot an Speisen, Getränken und sogar eigenen Kaffeebohnen ist Established Coffee ein Coffee Shop, den man nicht verpassen sollte!

    Anschrift: 54 Hill St, Belfast BT1 2LB

    Andere bemerkenswerte Erwähnungen

    Credit: Facebook / @brewandbake

    Espresso-Elemente Dies ist ein kleines, unabhängiges Café in der Lisburn Road, das die Bedürfnisse aller Kaffeeliebhaber erfüllt.

    Brew & Bake Café Brew & Bake Café ist ein beliebter Treffpunkt an der Lisburn Road, um an einem sonnigen Tag draußen zu sitzen und einen köstlichen Kuchen und einen Nachmittagskaffee zu genießen.

    Harlem Café Wenn Sie zufällig das Musikzentrum Ulster Hall besuchen, sollten Sie nebenan eine Tasse Kaffee trinken - oder besser noch, sie haben eine Lizenz, also warum nicht einen Irish Coffee?

    Café 31 Das Café 31 ist ein kleines Café in einer malerischen Kunstgalerie im Herzen von Belfasts Cathedral Quarter.

    French Village Bäckerei Neben den köstlichen Leckereien, die zu den besten Bäckereien in Belfast gehören, gibt es hier auch eine gute Tasse Kaffee.

    FAQs über Cafés in Belfast

    Wie viel kostet eine Tasse Kaffee in Belfast?

    Im Durchschnitt kostet eine Tasse Kaffee zwischen 2 und 4 Euro (2 bis 3 Pfund Sterling).

    Ist Kaffee in Irland beliebt?

    Kaffee ist in den letzten Jahren ein wachsendes Phänomen unter den irischen Verbrauchern. 75 % der irischen Verbraucher geben an, Kaffee zu trinken. Sieben von zehn von ihnen trinken mehrere Tassen pro Tag.




    Peter Rogers
    Peter Rogers
    Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.