Portsalon Beach: WANN besuchen, WAS sehen, und was man wissen sollte

Portsalon Beach: WANN besuchen, WAS sehen, und was man wissen sollte
Peter Rogers

Donegal und Strände sind ein Synonym füreinander. Möchten Sie einen der besten Strände besuchen? Lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie, warum und wann Sie den atemberaubenden Portsalon Beach besuchen können.

    Donegal, eine der malerischsten Grafschaften Irlands, beherbergt die längste Küstenlinie der Smaragdinsel: Auf einer Länge von 1 135 km (705 Meilen) trifft der Atlantik auf die Küste von Tir Chonaill.

    Eine Küste dieser Länge bietet natürlich eine Reihe von wunderschönen Buchten und atemberaubenden Stränden, die die Menschen in Donegal und darüber hinaus in Irland sowohl an Wintermorgen als auch an Sommertagen aufsuchen können.

    Die Rivalität um die Krone des besten Strandes im Nordwesten Irlands ist dementsprechend groß, aber ein schöner Strand, dessen Name mit Sicherheit mit im Spiel ist, ist Portsalon Beach (oder Ballymastocker Beach).

    Der goldene Strand wurde einst zum zweitbesten Strand der Welt gekürt. Lesen Sie weiter, um alles zu erfahren, was Sie über den Strand von Portsalon wissen müssen, z. B. wann Sie ihn besuchen sollten, was es zu sehen gibt und was Sie wissen sollten.

    Strand von Portsalon - Der beste Strand von Donegal?

    Kredit: Fáilte Ireland

    Der auch als "Ballymastocker Bay" bekannte Strand von Portsalon wurde einst von Das Observer-Magazin als vorletzter Strand der Welt und muss sich nur einem Strand auf den Seychellen geschlagen geben. Am Ende dieses Artikels werden Sie sehen, warum er in der Weltrangliste so weit oben steht.

    Der mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Strand von Portsalon befindet sich westlich des Lough Swilly in der Grafschaft Donegal auf der Halbinsel Fanad. Der goldene Sand, der diesen Küstenabschnitt bevölkert, erstreckt sich über eine Länge von 1,5 km. Ein Besuch hier gehört zu den besten Aktivitäten in Donegal.

    Wann zu besuchen - Sie sind hier das ganze Jahr über willkommen

    Kredit: Fáilte Ireland

    Wie auf der grünen Insel üblich, können wir nie versprechen, dass das Wetter zu gut ist oder Ihre Erwartungen erfüllt, vor allem, wenn es um die Grafschaft Donegal geht.

    Dank seiner einzigartigen Lage ist Portsalon Beach jedoch oft vor den schlimmsten Wetterkapriolen des Atlantiks geschützt, der mit Vorliebe die Küste der Grafschaft heimsucht.

    Um eine fantastische Aussicht zu genießen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Besuch am Strand von Portsalon für die Sommermonate zu planen, wenn die Wahrscheinlichkeit für heißes Wetter am größten ist.

    Trotzdem empfehlen wir Ihnen einen Spaziergang über den Sandstrand zu jeder der vier Jahreszeiten: Der goldbraun schimmernde Streifen geht sanft in das Grün und Blau des Wassers über und ist im Herbst, Winter und Frühling ein wahrer Augenschmaus.

    Umgeben von grünen Hügeln umgibt Sie je nach Jahreszeit die Hoffnung auf den Frühling oder die beruhigenden Farben des Herbstes. Vertrauen Sie uns, zögern Sie nicht mit einem Besuch dieser idyllischen Umgebung, nur weil es draußen kalt ist!

    Abstand - sich besonders anstrengen

    Kredit: Fáilte Ireland

    Wie bereits erwähnt, erstreckt sich der Strand von Portsalon über eine Gesamtlänge von etwa 1,5 km, was ihn zu einem leicht zugänglichen Strand für alle Zwecke macht. Wenn die Sonne im Juni und Juli scheint, haben Sie viel Platz, um sich zu sonnen und das Wasser zu genießen.

    Wir empfehlen Ihnen auch, sich zwei bis drei Stunden Zeit zu nehmen, um einen langen, glücklichen Spaziergang durch den Sand zu machen und auf das Meer und die Halbinsel Inishowen in der Ferne zu blicken, während Sie von der typischen Landschaft Donegals umgeben sind.

    Dieser Strand ist äußerst friedlich, einladend und einladend; wir empfehlen Ihnen, den gesamten Strand entlang zu gehen, wenn Sie kommen.

    Wegbeschreibung und Standort - Planen Sie Ihre Reise nach Portsalon Beach

    Kredit: Fáilte Ireland

    Bevor Sie einen Ausflug zu diesem wunderschönen Strand unternehmen, sollten Sie im Voraus planen, welche Route am besten geeignet ist und welche Straßen Sie nehmen müssen.

    Wenn Sie in Donegal die schönste Landschaft erleben möchten, sollten Sie die Route durch Rathmullan wählen. Auf dieser Strecke haben Sie einen atemberaubenden Blick auf Dunree Head und die Urris Hills, während Sie sich an der Küste entlang bewegen.

    Der Strand von Tir Chonaill ist nur 30 Autominuten von der Hauptstadt Letterkenny, 45 Minuten von Dunfanaghy, über eine Stunde von Buncrana und knapp eine Stunde von Ballybofey entfernt.

    Der Strand liegt etwas mehr als eine Autostunde von Derry entfernt und ist damit von Norden aus sehr gut zu erreichen. Achten Sie darauf, dass Sie auf dem Weg dorthin die Städte Letterkenny, Ramelton und Milford passieren. Von Belfast aus dauert die Fahrt etwa zweieinhalb Stunden.

    Wenn Sie von weiter südlich anreisen, ist das natürlich eine längere Reise, aber Google Maps ist Ihr Freund: Wenn Sie an einem der oben genannten Orte vorbeikommen, sind Sie auf dem richtigen Weg!

    Anschrift: R268, Magherawardan, Co. Donegal, Irland

    Wissenswertes - halten Sie sich richtig

    Kredit: Instagram / @thevikingdippers

    Es ist bekannt, dass sich die Einheimischen um den Strand kümmern und ihn das ganze Jahr über sauber halten, was auch einen Teil seiner großen Anziehungskraft auf Besucher ausmacht.

    Einige Charterunternehmen, die am Hafen ansässig sind, bringen Sie in tiefere Gewässer, wo Sie eine außergewöhnliche Aussicht genießen können.

    Siehe auch: 7 unterhaltsame Dinge, die man in Irland für Erwachsene tun kann (2023)

    Das Pier Restaurant, das von 12 bis 21 Uhr geöffnet ist, befindet sich in der Nähe des Portsalon-Piers und ist der ideale Ort, um einen Spaziergang zu beginnen oder den Tag zu beenden.

    Anschrift: The Pier Portsalon, Letterkenny, Co. Donegal, Irland

    Attraktionen in der Nähe - nicht nur ein Strand

    Kredit: Tourism Ireland

    Eines der besten Dinge am Strand von Portsalon, falls Sie ihn besuchen wollen, ist, dass es in der Umgebung des Strandes mehrere Einrichtungen gibt, die Sie besichtigen und nutzen können.

    Der Strand geht in den hübschen Hafen und das Dorf Portsalon über, was eine schöne Art und Weise wäre, Ihre Wanderung und Ihren Ausflug zum Strand zu beenden. Wenn Sie hier rasten, werden Sie mit weiteren Ausblicken auf Portsalon Beach begrüßt.

    Golfer haben Glück, denn der Golfclub von Portsalon liegt ebenfalls in der Nähe des Strandes von Portsalon, und in der Nähe gibt es zahlreiche Wege zum Radfahren und Wandern.

    Anschrift: Portsalon Golf Club, 7 Fanad Way, Croaghross, Portsalon, Co. Donegal, F92 P290, Irland

    Und schließlich ist der Strand das perfekte Sprungbrett für einen Besuch der Fanad-Halbinsel, die zwischen Lough Swilly und Mulroy Bay liegt. Der majestätische Leuchtturm Fanad Head Lighthouse ist nur 18 Autominuten entfernt. Das ist ein absolutes Muss.

    Anschrift: Cionn Fhánada, Eara Thíre na Binne, Baile Láir, Letterkenny, Co. Donegal, F92 YC03, Irland

    Wo man übernachtet - Maximierung der Zeit am Portsalon Beach

    Wenn Ihnen der Tagesausflug allein nicht genügt und Sie Ihren Aufenthalt um weitere 24 Stunden verlängern möchten, haben Sie Glück, denn in der Umgebung gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten.

    Booking.com - Dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie die beste Unterkunft für Ihren Besuch in Portsalon und auf der Fanad-Halbinsel wählen.

    Kredit: Booking.com

    Die Fanad Lodge B&B kostet nur 98 € pro Nacht und liegt etwa 2 km vom Strand von Portsalon entfernt, den Sie in nur sechs Minuten zu Fuß erreichen können.

    PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER Kredit: Booking.com

    Die Hotels liegen zwar weiter weg vom Strand von Portsalon, aber immer noch in der Nähe, so dass die Rückfahrt zur Küste kurz und einfach ist.

    Das vielleicht am besten erreichbare Hotel ist das Beach Hotel & Restaurant, das 145 € pro Nacht kostet und etwa 13 km vom Strand von Portsalon entfernt ist.

    PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER Kredit: Booking.com

    Wenn Sie das Geld ausgeben und eine Nacht im Luxus leben wollen, ist das berühmte Shandon Hotel in Dunfanaghy nur 45 Autominuten von Portsalon Beach entfernt, was angesichts der Schönheit, die Sie heute vorgefunden haben, sicher kein Hindernis ist.

    PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

    FAQs über Portsalon Beach

    Ist der Strand von Portsalon gut zum Surfen geeignet?

    Ja, in Portsalon kann man gut surfen. Die beste Zeit dafür ist der Winter, vor allem im Januar. Holen Sie also unbedingt die Neoprenanzüge heraus.

    Siehe auch: Die 10 BESTEN Dinge, die man in Limerick tun kann (Grafschaftsführer)

    Kann man am Portsalon Beach parken?

    Ja, es gibt einen Parkplatz, der leicht zu erreichen ist, aber in der Sommersaison sollte man sich früh auf den Weg machen, da die Besucherzahl ansteigen kann.

    Ist Portsalon Beach hundefreundlich?

    Ja, natürlich, denn der Portsalon Beach ist ein idealer Ort für einen Spaziergang mit dem Hund am Sonntagmorgen, vorausgesetzt, Sie machen Ihren Vierbeiner sauber.

    Welche anderen tollen Strände gibt es in Donegal?

    Es überrascht nicht, dass Portsalon Beach nicht der einzige Weltklasse-Strand in Tir Chonaill ist: Neben einer Vielzahl anderer Strände in Donegal empfehlen wir Portnoo, Marble Hill, Culdaff und Carrickfinn.




    Peter Rogers
    Peter Rogers
    Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.