Galways Nachtleben: 10 BARS UND CLUBS, die Sie unbedingt erleben müssen

Galways Nachtleben: 10 BARS UND CLUBS, die Sie unbedingt erleben müssen
Peter Rogers

Das Nachtleben in Galway ist bekannt dafür, dass es eines der besten in Irland ist, und so gibt es viele Bars und Clubs in Galway, die Sie erleben müssen, um eine Nacht zu haben, die Sie nicht so schnell vergessen werden!

Galway wurde zur Europäischen Kulturstadt 2020 gewählt, und ein wichtiger Grund für diese Auszeichnung sind die freundlichen Menschen, die den berühmten irischen Willkommensgruß verkörpern, und die geschäftige Atmosphäre der Stadt, in der es viel zu sehen und zu erleben gibt.

Siehe auch: Die 10 BESTEN IRISCHEN SCHAUSPIELER aller Zeiten, Gereiht

Von traditionellen Bars bis hin zu trendigen Clubs und allem, was dazwischen liegt, hat das Nachtleben in Galway alles zu bieten. In diesem Artikel werden wir die 10 Bars und Clubs auflisten, die unserer Meinung nach das Nachtleben in Galway so angenehm machen.

10. elektrischer Garten - das Nachtleben in Galway aufpeppen

Kredit: @flea_style / Galway

Der Electric Garden ist ein Mehrzweck-Veranstaltungsort, der das Nachtleben von Galway mit Musik- und Kunstfestivals, Clubnächten, Live-Shows und zahlreichen gastronomischen Veranstaltungen und Cocktail-Events aufpeppt.

Adresse: 36 Abbeygate Street Upper, Galway, Irland

Siehe auch: Top 10 der berühmtesten irischen Männer aller Zeiten, Gereiht

9. halo - Ziehen Sie Ihre Tanzschuhe an

Kredit: @halo_galway / Instagram

Der Halo-Nachtclub ist der perfekte Ort, um sich auszutoben und die Nacht durchzutanzen. Er ist sehr beliebt für alle Arten von Partys wie Geburtstage, Betriebsfeiern und Junggesellinnenabschiede.

Adresse: 36 Abbeygate Street Upper, Galway, Irland

8. die Taaffes Bar - gut, um ein Spiel und ein Lied zu hören

Kredit: geograph.ie

Die Taaffes Bar ist ein weiterer traditioneller irischer Pub in Galways berühmtem Latin Quarter in der Shop Street. Sie ist nicht nur für ihre traditionellen Live-Musikveranstaltungen beliebt, sondern auch ein großartiger Ort, um GAA-Spiele zu sehen.

Adresse: 19 Shop St, Galway, Irland

7. die Coyotes Late Bar und Club - Galway's amerikanische Themenbar

Kredit: @coyotesgalway / Instagram

Die Coyotes Late Bar ist einzigartig, denn sie ist Galways erste speziell gebaute amerikanische Themenbar mit drei verschiedenen Themenbereichen, einer Sports Bar, zwei Tanzflächen, einem Bucking Bronco, Karaoke, Billardtisch, Tänzern und Sängern sowie einer Jukebox.

Adresse: 34 Shop St, Galway, Irland

6. an Púcán - ein musikalischer Leckerbissen für Liebhaber irischer Traditionen

Kredit: @robocopey / Instagram

An Púcán, eines der ältesten traditionellen Pubs in Galway, bietet traditionell täglich traditionelle irische Musik und Folk.

Neben dem großartigen Musikangebot bietet das An Púcán auch über 150 Whiskeys, handwerklich gebraute Biere und Boutique-Weine sowie eine umfangreiche Speisekarte.

Adresse: 11 Forster St, Galway, Irland

5. bierhaus - Galways größte und beste Bierauswahl

Kredit: @bierhausgalway / Instagram

Das Bierhaus kann mit Stolz behaupten, mit über 60 verschiedenen Biersorten aus aller Welt die größte und beste Bierauswahl in Galway zu haben.

Das Bierhaus liegt im Herzen des Galwayer Nachtlebens und beherbergt eine funky Bar mit einigen der besten Underground-DJs, die die Stadt zu bieten hat.

Adresse: 2 Henry St, Galway, H91 E271, Irland

4. die Haustür - für eine große Auswahl an Whiskeys

Kredit: @karen_s111

The Front Door im Latin Quarter von Galway ist eines der größten Pubs im Stadtzentrum, denn es umfasst zwei Etagen und satte fünf verschiedene Bars! The Front Door ist berühmt für seine Sonny Molloys Whiskey-Bar, die eine große und köstliche Auswahl an Whiskeys bietet.

Adresse: 8 Cross Street Upper, Galway, H91 YY06, Irland

3. tig Cóilí - täglich hervorragende irische Trad-Live-Sessions

Kredit: @irishpubpassport / Instagram

Tig Cóilí ist ein gemütlicher Pub im alten Stil, der die richtige Adresse für alle ist, die eine echte irische Trad-Session genießen möchten, denn hier werden das ganze Jahr über täglich bis zu zwei Live-Sessions angeboten.

Da Tig Coili als eine Bastion für traditionelle irische Musik gilt, hat es viele berühmte Musiker aus der ganzen Welt angezogen, dort zu spielen, wie zum Beispiel Sharon Shannon.

Adresse: Mainguard St, The Latin Quarter, Galway, Irland

2. o'Connell's Bar - einer der besten Biergärten der Stadt

Kredit: @oconnellsgalway / Instagram

Die O'Connell's Bar liegt östlich des Eyre Square und ist bekannt für ihre skurrilen und einzigartigen Merkmale sowie dafür, dass sie einen der besten Biergärten in ganz Galway City beherbergt.

Der Außenbereich des Biergartens ist einer alten Straße nachempfunden, mit Kopfsteinpflaster und Laden- und Kneipenfronten, die die Wände säumen. Diese Gestaltung macht diesen besonderen Biergarten einzigartig und einen Besuch wert.

Adresse: 8 Eyre Square, Galway, H91 FT22, Irland

1. die Quays - der perfekte Geschmack der irischen Kultur

Kredit: @quays_bar_galway / Instagram

Die ursprüngliche Struktur der Quays Bar ist über 400 Jahre alt und hat noch einige ihrer ursprünglichen Merkmale bewahrt. Die Quays Bar ist ein berühmtes Musiklokal in Galway, das über zwei Etagen verfügt, auf denen jeden Abend Musik gespielt wird, und in dem schon berühmte Künstler wie Aslan und Nathan Carter aufgetreten sind.

Die Quays sind auch als Austragungsort des Country-Musik-Wettbewerbs "Glor Tire" des Fernsehsenders TG4 bekannt und ein beliebter Ort für Touristen, denn hier kann man alles erleben, was die irische Kultur ausmacht.

Adresse: Quay Ln, Galway, Irland

Wenn Sie diese Orte im Hinterkopf behalten, werden Sie das nächste Mal, wenn Sie eine Nacht in Galway verbringen, eine unvergessliche Nacht haben und das Beste erleben, was das Galwayer Nachtleben zu bieten hat!




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.