Die 5 besten Orte für Nachmittagstee in Dublin

Die 5 besten Orte für Nachmittagstee in Dublin
Peter Rogers

Die Tradition des "Afternoon Tea" ist in der irischen Hauptstadt sehr lebendig. Hier sind fünf bezaubernde Orte für den Nachmittagstee in Dublin.

Ob Sie es glauben oder nicht, der "Afternoon Tea" ist mehr als nur eine Modeerscheinung, die gerade die Nation überschwemmt. Er stammt aus dem frühen 19. Jahrhundert in Großbritannien, als sich die Leute zu einem frühen Naschen von etwas Süßem oder Herzhaftem trafen, das in der Regel mit einer Kanne Tee serviert wurde, heutzutage mit etwas Stärkerem.

So konnten sie sich bis zum Abendessen gegen 20 Uhr über Wasser halten und den Begriff "hungry" (hungrig) vermeiden. Aus diesem Grund haben wir hier bei Ireland Before You Die eine Liste der fünf besten Lokale für den Nachmittagstee in Dublin zusammengestellt, damit Sie sehen können, was diese Tradition so lange am Leben erhält.

MEISTGESEHENES VIDEO HEUTE

Leider konnte der Videoplayer nicht geladen werden (Fehlercode: 101102)

Im Folgenden finden Sie eine Reihe von Optionen für den Nachmittagstee, die Sie vielleicht überraschen werden - einige einzigartig, einige traditionell und einige mit einer cleveren Mischung aus beidem. Lassen Sie uns doch einmal über den Tellerrand schauen.

Siehe auch: Die Top 5 BESTEN CASINOS in Dublin, geordnet nach der Reihenfolge

5. póg - Nachmittagstee mit veganem Einschlag

Kredit: @PogFroYo / Facebook

Póg (irisch für "Kuss"), das viele unserer gesundheits- und umweltbewussten Mitbürger anspricht, bietet einen einzigartigen Nachmittagstee mit veganem Touch. Dieses schrullige Lokal im Herzen des Stadtzentrums bietet nicht nur ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis, eine großartige Umgebung und einen Nachmittagstee in Dublin, der sich von den üblichen Angeboten abhebt, sondern ist auch bestrebt, gesundes Essen zu fördern und gleichzeitig die Tradition lebendig zu halten.

Ganz zu schweigen davon, dass sie einen "Bottomless Bubbles"-Zusatz anbieten, um das Erlebnis noch zu steigern - wer würde bei dem Gedanken daran nicht sofort Feuer fangen?

Kosten: 30 € pro Person/37 € pro Person mit Blasen

Anschrift: 32 Bachelors Walk, North City, Dublin 1, D01 HD00, Irland

Website: //www.ifancyapog.ie/

4. alte Tee-Ausflüge - Tee und Leckereien in einem Oldtimerbus

Kredit: @vintageteatours / Instagram

Was gibt es Schöneres, als eine Kanne Tee und ein paar leckere Köstlichkeiten auf irische Art zu genießen? Vintage Tea Trips hat der Tradition des Afternoon Tea in Dublin eine eigene irische Note verliehen, indem sie in einem Oldtimerbus aus den 1960er Jahren die Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigen, während im Hintergrund der Rhythmus der Jazzmusik aus den 1950er Jahren zu hören ist.

Wenn Sie schon einmal einen Freund zu Besuch in unserer großartigen Stadt hatten und etwas ganz anderes, aber dennoch unvergessliches für ihn finden wollten, dann ist dies definitiv der richtige Weg. Mit einer Kombination aus Geschichte, Musik, gutem Essen und einer sich ständig verändernden Umgebung sind Vintage Tea Trips eine gute Möglichkeit, Erinnerungen zu schaffen. Sie werden danach mit Besuchern überschwemmt werden.

Kosten: 47,50 € pro Person

JETZT EINE TOUR BUCHEN

Anschrift: Essex St E, Temple Bar, Dublin 2, Irland

Website: //www.vintageteatrips.ie/

3. die Atrium Lounge - ' Writers' Tea" für Literaturliebhaber

Kredit: www.diningdublin.ie

Die wunderschöne Lounge im The Westin Hotel mit ihrem hübschen Dekor und den göttlichen süßen und herzhaften Leckereien, die jeden Gaumen kitzeln, inspiriert uns mit Speisen, die von einigen der großen irischen Schriftsteller unserer Zeit beeinflusst wurden, darunter James Joyce und W.B. Yeats.

Mit ihrer idealen Lage in der Nähe des Trinity College, einer unserer ältesten und bekanntesten Universitäten, hat die Atrium Lounge wirklich eine Nische gefunden, die jeden dazu bringt, immer wieder zu kommen.

Kosten: 45 € pro Person

Anschrift: The Westin Westmoreland Street 2, College Green, Dublin, Irland

Website: //www.diningdublin.ie/

2. das Shelbourne Hotel - eine elegante Umgebung mit einer atemberaubenden Aussicht

Kredit: @theshelbournedublin / Instagram

In einem der schönsten, elegantesten und traditionsreichsten Stadtteile gelegen, bietet dieses zeitlose Hotel das Ritual des Afternoon Tea, als wäre es eine Kunstform. In diesem ikonischen Hotel, das direkt neben den üppigen Gärten von St. Stephen's Green liegt, sitzen Sie nicht nur bequem in der Lord Mayors Lounge, sondern haben auch eine Aussicht, die zum Sterben schön ist - und das ist eine bekannte Tatsache.

Siehe auch: TOP 10 der besten Ferienhäuser mit Meerblick in Irland, GEWERTET

Lassen Sie das Shelbourne die Tradition lebendig werden, indem Sie einen Ihrer Lieben auf diese magische Reise mitnehmen. Sie werden nicht enttäuscht sein, aber vielleicht ein wenig überwältigt.

Kosten: Klassischer Nachmittagstee 55 € pro Person

Anschrift: 27 St Stephen's Green, Dublin, Irland

Website: //www.theshelbourne.com

1. das Merrion Hotel - für einen extravaganten 5-Sterne-Nachmittag

Unsere beste Adresse für den Nachmittagstee in Dublin ist das atemberaubende 5-Sterne-Hotel Merrion. Hier werden Sie zweifellos den extravagantesten Nachmittagstee erleben, den Sie sich vorstellen können. Nicht nur, dass die Speisen auf feinstem Porzellan serviert werden, auch die Köstlichkeiten selbst sind auf einzigartige Weise von einigen der größten irischen Künstler inspiriert, darunter J.B. Yeats und William Scott, was sie dazu veranlasste, den Begriff "Kunst" zu prägenTee".

In Dublins luxuriösestem Hotel werden Sie stilvoll bedient, während Sie sich in einer wunderschönen, friedlichen Umgebung entspannen: der perfekte Ort, um auf modische Art und Weise in die Vergangenheit zurückzukehren.

Kosten: 55 € pro Person

Anschrift: Merrion Street Upper, Dublin 2, Irland

Website: //www.merrionhotel.com

Auf unserer Suche nach den besten Plätzen für den Nachmittagstee in Dublin haben wir festgestellt, dass definitiv für jeden etwas dabei ist. Von Kunstliebhabern über Gesundheitsbewusste bis hin zu Historikern und darüber hinaus haben wir wirklich einige Nischen gefunden, wenn es um das Ritual des Nachmittagstees geht.

Ganz gleich, wen Sie in Ihrem Leben verwöhnen möchten, in Dublin haben Sie eine große Auswahl. Hoffen wir, dass diese malerische Tradition des Afternoon Tea auch in Zukunft nicht nur in Dublin, sondern auf der ganzen Smaragdinsel für neue Impulse sorgen wird.

Von Jade Poleon




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.