Die 10 BESTEN IRISCHEN STÄDTE für einen Besuch im Jahr 2023

Die 10 BESTEN IRISCHEN STÄDTE für einen Besuch im Jahr 2023
Peter Rogers

Inhaltsverzeichnis

In Irland gibt es so viel zu sehen, von malerischen Fischerdörfern bis zu dramatischen Landschaften und historischen Städten. Hier sind zehn irische Städte, die Sie unbedingt besuchen müssen, bevor Sie sterben.

Wenn Sie eine Reise nach Irland planen, haben Sie wahrscheinlich die Hauptstadt Dublin im Visier. Irland hat jedoch noch viel mehr zu bieten, weshalb wir Ihnen hier die besten Städte Irlands vorstellen.

Von malerischen kleinen Küstenstädten über bergige Landschaften bis hin zu historischen Dörfern - es kann schwierig sein, die besten Städte in Irland auszuwählen, denn es gibt so viele tolle Orte!

Dublin muss man einfach gesehen haben, aber eine Reise außerhalb der pulsierenden Metropole ist die perfekte Art, Irland zu erkunden, da man alles sehen kann, was das Land zu bieten hat.

Hier sind unsere zehn besten irischen Städte, die Sie unbedingt besuchen müssen, bevor Sie sterben - lesen Sie weiter und lassen Sie sich inspirieren.

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

  • In Irland gibt es so viel zu sehen, von malerischen Fischerdörfern bis zu dramatischen Landschaften und historischen Städten. Hier sind zehn irische Städte, die Sie unbedingt besuchen müssen, bevor Sie sterben.
  • Tipps und Ratschläge - nützliche Informationen für Ihre Reise nach Irland
  • 10 Carlingford, Co. Louth - umgeben von einer atemberaubenden Landschaft
    • Wo man in Carlingford übernachtet
      • Luxus: Four Seasons Hotel, Spa und Freizeitclub
      • Mittelklasse: Mc Kevitts Village Hotel
      • Budget: The Oystercatcher Lodge Guest House
  • 9 Kilkenny, Co. Kilkenny - eine der schönsten Städte Irlands und Heimat der Geschichte
    • Wo man in Kilkenny übernachtet
      • Luxus: Landgut Lyrath
      • Mittelklasse: Newpark Hotel
      • Budget: Touristenherberge Kilkenny
  • 8. athlone, Co. westmeath - ein großartiger Wochenendausflug
    • Wo man in Athlone übernachten kann
      • Luxus: Wineport Lodge
      • Mittelklasse: Sheraton Athlone Hotel
      • Budget: Athlone Springs Hotel
  • 7 Killarney, Co. Kerry - eine der besten Städte für einen Aufenthalt in Irland
    • Wo man in Killarney übernachtet
      • Luxus: Great Southern Killarney
      • Mittelklasse: Killarney Plaza Hotel & Spa
      • Budget: Killarney Haven Suites für Selbstversorger
  • 6. Dun Laoghaire, Grafschaft Dublin - eine pulsierende Hafenstadt und eine der schönsten Städte Irlands
    • Wo man in Dun Laoghaire übernachtet
      • Luxus: Haddington House Hotel
      • Mittelklasse: Royal Marine Hotel
      • Budget: Ophira Bed and Breakfast
  • 5. Kenmare, Co. Kerry - malerisch und farbenfroh
    • Wo man in Kenmare übernachten kann
      • Luxus: Park Hotel Kenmare
      • Mittelklasse: Kenmare Bay Hotel und Resort
      • Budget: Druid Cottage
  • 4. kinsale, co. cork - ein Paradies für Feinschmecker
    • Wo man in Kinsale übernachtet
      • Luxus: Haus Perryville
      • Mittelklasse: Trident Hotel Kinsale
      • Haushaltsmittel: Das K Kinsale
  • 3 Clifden, Co. Galway - ideal für die Erkundung von Connemara
    • Wo man in Clifden übernachten kann
      • Luxus: Abbeyglen Castle Hotel
      • Mittelklasse: Clifden Station House
      • Haushaltsmittel: Foyles Hotel
  • 2. dingle, Co. kerry - malerisch und küstennah
    • Wo man in Dingle übernachtet
      • Luxus: Dingle Benners Hotel
      • Mittelklasse: Dingle Bay Hotel
      • Budget: Dingle Harbour Lodge
  • 1 Westport, Co. Mayo - eine der besten Städte Irlands, die man besuchen kann
    • Wo man in Westport übernachten kann
      • Luxus: Castlecourt Hotel, Spa und Freizeit
      • Mittelklasse: Westport Woods Hotel und Spa
      • Haushaltsmittel: The Wyatt Hotel
  • Andere bemerkenswerte Erwähnungen
  • FAQs über irische Städte
    • Welche ist die beste Kleinstadt zum Leben in Irland?
    • Wie viele Städte und Dörfer gibt es in Irland?
    • Was ist der Unterschied zwischen einer Stadt und einem Dorf in Irland?
  • Nützliche Artikel für die Planung Ihrer Reise...

Tipps und Ratschläge - Nützliche Informationen für Ihre Reise nach Irland

Kredit: Tourism Ireland

Buchen.com - die beste Website für Hotelbuchungen in Irland.

Die beste Art zu reisen: Ein Auto zu mieten ist eine der einfachsten Möglichkeiten, Irland in einem begrenzten Zeitraum zu erkunden. Öffentliche Verkehrsmittel sind in den ländlichen Gebieten nicht so häufig anzutreffen, so dass Sie mit dem Auto mehr Freiheit bei der Planung Ihrer eigenen Reisen und Tagesausflüge haben. Sie können jedoch auch geführte Touren buchen, die Sie zu den besten Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten führen, ganz nach Ihren Wünschen.

Ein Auto mieten Avis, Europcar, Hertz und Enterprise Rent-a-Car bieten eine Reihe von Autovermietungen an, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Die Fahrzeuge können an verschiedenen Orten im ganzen Land, auch an Flughäfen, abgeholt und wieder abgegeben werden.

Reiseversicherung Irland ist ein relativ sicheres Land. Es ist jedoch wichtig, dass Sie eine angemessene Reiseversicherung abschließen, um für unvorhergesehene Umstände gewappnet zu sein. Wenn Sie ein Auto mieten, müssen Sie auch sicherstellen, dass Sie für das Fahren in Irland versichert sind.

Beliebte Reiseveranstalter CIE Tours, Shamrocker Adventures, Vagabond Tours und Paddywagon Tours sind beliebte Reiseveranstalter, bei denen man sich die Zeit für die Planung sparen kann.

10 Carlingford, Grafschaft Louth - umgeben von einer atemberaubenden Landschaft

Kredit: Tourism Ireland

Carlingford ist eine Küstenstadt auf der Halbinsel Cooley zwischen dem Carlingford Lough und dem Berg Slieve Foye. Die Stadt hat sich ihre mittelalterliche Einzigartigkeit mit ihren engen Gassen und Schlössern, darunter das King John's Castle aus dem 12.

Carlingford ist nicht nur ein großartiger Ort, um die traditionelle irische Atmosphäre und die atemberaubende Landschaft zu genießen, sondern auch bekannt für seine Austernfarmen - ein großartiger Ort für Liebhaber frischer Meeresfrüchte und eine der besten Städte, die man in Irland besuchen kann.

Wo man in Carlingford übernachtet

Luxus: Four Seasons Hotel, Spa und Freizeitclub

Credit: Facebook / @VierJahreszeitenCarlingford

Das Four Seasons Hotel, Spa und Leisure Club mit Blick auf Carlingford Lough ist der ideale Ort für einen luxuriösen Aufenthalt. Mit seinen komfortablen Zimmern, dem luxuriösen Spa und den Speisemöglichkeiten vor Ort gibt es viele Gründe, hier einen Aufenthalt zu buchen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Mc Kevitts Village Hotel

Kredit: Facebook / @McKevittsHotel

Dieses charmante, familiengeführte Hotel liegt im Herzen der Stadt Carlingford und bietet komfortable Zimmer, ein Restaurant vor Ort und herzliche irische Gastfreundschaft.

Siehe auch: Top 10 Märchenwald-Lodges in Irland PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: The Oystercatcher Lodge Guest House

Credit: Facebook / @oystercatchercarlingford

Für einen preisgünstigen Aufenthalt in Carlingford empfehlen wir die Buchung eines Zimmers im Oystercatcher Lodge Guest House, wo Sie komfortable Zimmer mit eigenem Bad und eine zentrale Lage im Herzen der Stadt genießen können.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

9 Kilkenny, Co. Kilkenny - eine der schönsten Städte Irlands und Heimat der Geschichte

Kredit: Tourism Ireland

Diese mittelalterliche Stadt im Südosten Irlands beherbergt das großartige Kilkenny Castle, das 1195 von normannischen Besatzern erbaut wurde.

Kilkenny liegt an beiden Ufern des Flusses Nore und beherbergt mehrere historische Gebäude, darunter Kilkenny Castle, die St. Canice's Cathedral mit ihrem runden Turm, die St. Mary's Cathedral und das Rathaus von Kilkenny.

Die Stadt ist auch für ihre Kunsthandwerks- und Designwerkstätten, öffentlichen Gärten und Museen bekannt und gehört zu den schönsten Städten Irlands.

Wo man in Kilkenny übernachtet

Luxus: Landgut Lyrath

Kredit: Facebook / @LyrathEstate

Dieses fantastische Fünf-Sterne-Hotel liegt weniger als zehn Minuten außerhalb des Stadtzentrums von Kilkenny und bietet geräumige, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, verschiedene Speisemöglichkeiten und ein Spa vor Ort - ein großartiger Aufenthaltsort.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Newpark Hotel

Kredit: Facebook / @NewparkHotel

Das fantastische Vier-Sterne-Hotel Newpark Hotel in Kilkenny liegt in einer über 40 Hektar großen Parklandschaft und bietet komfortable Zimmer und Suiten, einen Fitnessclub und ein Spa sowie verschiedene gastronomische Angebote.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: Touristenherberge Kilkenny

Kredit: kilkennyhostel.ie

Für preisbewusste Reisende ist das Kilkenny Tourist Hostel ein absolutes Muss: Die Herberge ist in einem 300 Jahre alten georgianischen Stadthaus untergebracht und bietet sowohl Privat- als auch Gemeinschaftszimmer.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

8 Athlone, Co. Westmeath - ein großartiger Wochenendausflug

Kredit: Fáilte Ireland

Athlone ist eine Stadt in der Grafschaft Westmeath am Fluss Shannon, in der es viel zu sehen gibt, z. B. das Athlone Castle und den atemberaubenden Blick auf den Fluss von der Stadt aus.

Wenn Sie von der Hauptstadt Dublin nach Galway reisen, sollten Sie einen kurzen Abstecher nach Athlone machen, um die Stadt zu besichtigen und in aller Ruhe einen Happen zu essen.

Wo man in Athlone übernachten kann

Luxus: Wineport Lodge

Kredit: Facebook / @WineportLodge

Dieses schöne Vier-Sterne-Hotel liegt am Ufer des Lough Ree und bietet Komfort und Stil: Die Wineport Lodge verfügt über verschiedene Zimmer und Suiten, ein Restaurant vor Ort und eine ruhige Behandlungssuite.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Sheraton Athlone Hotel

Kredit: Facebook / @sheratonathlonehotel

Das zur Marriott Collection gehörende Sheraton Athlone Hotel ist eine fantastische Vier-Sterne-Unterkunft mit einem Pool, einem luxuriösen Spa und verschiedenen Restaurants vor Ort.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: Athlone Springs Hotel

Kredit: Facebook / @athlonespringshotel

Das Athlone Springs Hotel and Leisure Club bietet luxuriöse Unterkünfte zu günstigen Preisen. Komfortable Zimmer, hervorragende Freizeiteinrichtungen und eine Brasserie im Haus sind nur einige der Highlights.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

7 Killarney, Co. Kerry - eine der besten Städte für einen Aufenthalt in Irland

Kredit: Tourism Ireland

Killarney, eine der wichtigsten Stationen auf dem Ring of Kerry, ist eine der schönsten Städte Irlands und auch eine der besten Städte für einen Aufenthalt in ganz Irland.

Die Hauptattraktion der Gegend ist der Killarney-Nationalpark, wo Sie den Torc-Wasserfall, das Muckross House, das Ross Castle und vieles mehr besichtigen können. Die Stadt beherbergt auch einige großartige traditionelle irische Bars und Restaurants, in denen Sie einen leckeren Imbiss zu sich nehmen können.

Wo man in Killarney übernachtet

Luxus: Great Southern Killarney

Credit: Facebook / @greatsouthernkillarney

Das 1854 erbaute Great Southern Killarney beansprucht den Titel "Killarney's Premier Historic Hotel" für sich. Mit seinen luxuriösen Zimmern und Ferienhäusern für Selbstversorger sowie einer Bar, einem Restaurant und einem Fitnessstudio vor Ort werden Sie es nicht mehr verlassen wollen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Killarney Plaza Hotel & Spa

Kredit: Facebook / @KillarneyPlazaHotel

Das Killarney Plaza Hotel and Spa liegt im Stadtzentrum von Killarney und ist eine fantastische Vier-Sterne-Unterkunft, zu der die Gäste immer wieder zurückkehren. Zu den Highlights gehören gemütliche Zimmer, das entspannte Café du Parc und ein Spa- und Freizeitzentrum vor Ort.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: Killarney Haven Suites für Selbstversorger

Credit: Facebook / @killarneyselfcateringkerry

Die Killarney Self-Catering Haven Suites bieten verschiedene Optionen, je nachdem, mit wie vielen Personen Sie reisen, und sind die perfekte Wahl für alle, die die Stadt mit einem kleinen Budget besuchen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

6 Dun Laoghaire, Co. Dublin - eine pulsierende Hafenstadt und eine der besten Städte Irlands, die man besuchen kann

Kredit: Tourism Ireland

Ein ruhiger Rückzugsort nur 12 km (7,5 Meilen) außerhalb des geschäftigen Dubliner Stadtzentrums ist die pulsierende Hafenstadt Dun Laoghaire, eine der besten Städte Irlands, die man besuchen sollte.

Wenn Sie schon einmal hier sind, können Sie am schönen East Pier spazieren gehen und leckere Fish & Chips essen. Sie können auch das National Maritime Museum of Ireland besuchen, das nautische Kunst und Artefakte beherbergt.

Siehe auch: Die 10 besten Dinge, die man in Dublin 8 tun kann: ein cooles Stadtviertel im Jahr 2023

Wo man in Dun Laoghaire übernachtet

Luxus: Haddington House Hotel

Kredit: Facebook / @haddingtonhouse

Das Haddington House Hotel besteht aus einer Auswahl wunderschön restaurierter viktorianischer Stadthäuser mit Blick auf den Hafen von Dun Laoghaire und ist mit seinen 45 Zimmern die perfekte Unterkunft für alle Arten von Reisenden. Die Gäste können im hoteleigenen italienischen Restaurant Oliveto speisen und einen Drink in der Cocktailbar Parlour genießen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Royal Marine Hotel

Kredit: Facebook / @RoyalMarineHotel

Das schöne Royal Marine Hotel ist eine fantastische Wahl für eine Unterkunft der mittleren Kategorie in Dun Laoghaire. Dieses Vier-Sterne-Hotel hat ein traditionelles und doch modernes Ambiente mit komfortablen Zimmern, verschiedenen Speisemöglichkeiten und einem Spa vor Ort.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: Ophira Bed and Breakfast

Kredit: Facebook / Ophira Bed and Breakfast

Das Ophira Bed and Breakfast ist ein fantastisches Vier-Sterne-Gästehaus im Herzen von Dun Laoghaire, das seinen Gästen komfortable Zimmer für weniger als 50 € pro Nacht und inklusive Frühstück bietet.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

5 Kenmare, Co. Kerry - malerisch und farbenfroh

Kredit: Instagram / @lily_mmaya

Kenmare ist eine malerische und farbenfrohe Stadt am irischen Ring of Kerry, die mit ihren zahlreichen Pubs und Restaurants, in denen Gourmetgerichte serviert werden, ein idealer Ort für einen Zwischenstopp zum Mittag- oder Abendessen ist.

Der Name Kenmare stammt aus dem Irischen Ceann Mara, was so viel wie "Kopf des Meeres" bedeutet und sich auf den Kopf der Kenmare Bay bezieht.

Wo man in Kenmare übernachten kann

Luxus: Park Hotel Kenmare

Kredit: Facebook / @parkhotelkenmare

Das Park Hotel Kenmare ist vielleicht eines der luxuriösesten Hotels in ganz Irland und gehört auf jeden Fall auf die Bucket List: Das Fünf-Sterne-Hotel verfügt über einzigartige und luxuriöse Zimmer, opulente Restaurants und Bars und natürlich das berühmte SÁMAS Spa mit seinem wunderschönen Infinity-Pool.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Kenmare Bay Hotel und Resort

Kredit: Facebook / @kenmarebayhotel

Das Kenmare Bay Hotel liegt nur einen kurzen Spaziergang vom Herzen der charmanten Stadt Kenmare entfernt und bietet mit seinen verschiedenen Zimmern, Suiten und Lodges für jeden Geschmack das Richtige.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: Druid Cottage

Kredit: Booking.com

Wenn Sie mit einem kleinen Budget nach Kenmare reisen, empfehlen wir Ihnen das wunderbare Druid Cottage. In dem urigen und traditionellen Haus erwarten Sie komfortable Zimmer mit eigenem Bad und herzliche irische Gastfreundschaft.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

4 Kinsale, Co. Cork - ein Paradies für Feinschmecker

Kredit: Fáilte Ireland

Kinsale ist ein historisches Hafen- und Fischerstädtchen an der Südostküste Irlands in der Grafschaft Cork. Besucher können hier zahlreichen Aktivitäten nachgehen, darunter Segeln, Hochseeangeln und Golf. Die Stadt ist außerdem der Beginn des irischen Wild Atlantic Way und damit der perfekte Ausgangspunkt für einen Roadtrip durch Irland.

Die Stadt in West Cork ist auch ein Muss für Feinschmecker. Kinsale ist bekannt für seine Restaurants, darunter das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant Bastion im Stadtzentrum. Außerdem finden hier das ganze Jahr über zahlreiche kulinarische Festivals statt.

Wo man in Kinsale übernachtet

Luxus: Haus Perryville

Kredit: perryvillehouse.com

Das elegante Perryville House ist eines unserer beliebtesten Luxushotels im Südwesten Irlands. Dieses Boutique-Hotel mit Blick auf den Hafen von Kinsale bietet atemberaubende Zimmer im historischen Stil, ein außergewöhnliches Frühstück und einen herrlichen Garten.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Trident Hotel Kinsale

Kredit: Facebook / @TridentHotelKinsaleCork

Das schöne Trident Hotel in Kinsale ist ein wunderbares Vier-Sterne-Luxushotel, das einen unglaublichen Aufenthalt zu einem erschwinglichen Preis bietet. Mit verschiedenen Zimmern und Suiten zur Auswahl sowie verschiedenen Speisemöglichkeiten ist dies eine großartige Option für einen unvergesslichen Aufenthalt.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Haushaltsmittel: Das K Kinsale

Credit: Facebook / @Guesthousekinsale

Wenn Sie eine komfortable, erschwingliche Unterkunft in der Nähe der Stadt Kinsale suchen, empfehlen wir Ihnen, ein Zimmer im K Kinsale zu buchen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

3 Clifden, Grafschaft Galway - perfekt für die Erkundung Connemaras

Kredit: Fáilte Ireland

Clifden, die größte Stadt in der Connemara-Region, ist auf jeden Fall einen Besuch wert, vor allem, wenn Sie die Gegend erkunden wollen. Die Stadt im County Galway ist der perfekte Ausgangspunkt, um den Connemara-Nationalpark zu erkunden, denn hier gibt es zahlreiche Pubs, Restaurants und Übernachtungsmöglichkeiten. Clifden ist mit Sicherheit eine der besten Städte für einen Aufenthalt in Irland.

Clifden liegt inmitten der atemberaubenden Landschaft von Connemara und ist ein Muss, wenn Sie die dramatische Landschaft Irlands genießen möchten. Fahren Sie an einem klaren Tag die 11 km lange Sky Road von Clifden Bay nach Streamstown Bay entlang, um die unglaubliche Aussicht zu genießen.

Wo man in Clifden übernachten kann

Luxus: Abbeyglen Castle Hotel

Kredit: Facebook / @abbeyglencastlehotel

Das historische Abbeyglen Castle Hotel liegt in der wunderschönen Landschaft von Connemara und bietet komfortable Zimmer, ein hauseigenes Restaurant, Musik und Unterhaltung sowie luxuriöse Behandlungsräume.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Clifden Station House

Credit: Facebook / @clifdenstationhousehotel

Das Clifden Station House ist mit seinen komfortablen Zimmern, dem hauseigenen Kino, den zahlreichen Speisemöglichkeiten und dem Spa- und Freizeitzentrum eine beliebte Wahl für Familien.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Haushaltsmittel: Foyles Hotel

Kredit: Facebook / @foyleshotel

Das zentral gelegene Foyles Hotel ist eine gute Wahl für alle, die Clifden mit kleinem Budget besuchen. Die Gäste können geschmackvoll eingerichtete Zimmer, eine köstliche Mahlzeit im Marconi Restaurant und den einen oder anderen Drink in Mullarkey's Bar genießen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

2. dingle, Grafschaft Kerry - malerisch und küstennah

Kredit: Tourism Ireland

Dingle ist ein malerisches Hafenstädtchen auf der Dingle-Halbinsel im Südwesten Irlands, das für seine zerklüftete Landschaft, seine farbenfrohen Gebäude und Sandstrände sowie für den langjährigen Bewohner des Hafens, den Delphin Fungie, bekannt ist, der durch eine Statue am Hafenufer geehrt wird.

Besucher können einen Spaziergang durch die Stadt machen, an aufregenden Wassersportarten teilnehmen und sogar "Irlands bestes Eis" von Murphy's probieren. Dingle ist definitiv eine der charmantesten Städte Irlands.

Wo man in Dingle übernachtet

Luxus: Dingle Benners Hotel

Credit: Facebook / @dinglebenners

Das brillante Dingle Benners Hotel im Herzen von Dingle empfängt seine Gäste mit einem herzlichen irischen Willkommen. Die Gäste können ein klassisches oder ein Superior-Zimmer des Hotels buchen und die preisgekrönten Speisen der Mrs Benners Bar genießen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Dingle Bay Hotel

Kredit: Facebook / @dinglebayhotel

Mit seinen fantastischen Zimmern und der hauseigenen Paudie's Bar ist das Dingle Bay Hotel eine gute Wahl für einen komfortablen Aufenthalt in dieser Stadt im County Kerry.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Budget: Dingle Harbour Lodge

Kredit: Facebook / Dingle Harbour Lodge

Nur fünf Gehminuten vom Hafen von Dingle entfernt ist die Dingle Harbour Lodge der ideale Ort, um die Stadt zu erkunden. Die komfortablen Zimmer bieten Platz für alle Reisenden.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

1 Westport, Co. Mayo - eine der besten Städte Irlands zu besuchen

Kredit: Tourism Ireland

Dieses malerische Städtchen am Rande einer Atlantikbucht neben der Clew Bay in der Grafschaft Mayo muss man gesehen haben, wenn man Irland besucht. 2014 wurde Westport als "Best Tourism Town" ausgezeichnet und ist berühmt für sein farbenfrohes georgianisches Stadtzentrum und das historische Westport House.

Hier beginnt einer der meistbesprochenen Wander- und Radwege Irlands, der preisgekrönte Great Western Greenway, einer der landschaftlich reizvollsten Radwege in der Grafschaft Mayo - ein idealer Ort, um die atemberaubende irische Landschaft zu genießen.

Wir hoffen, dass Sie all diese schönsten Städte in Irland besuchen werden und lassen Sie uns wissen, was Sie davon halten. Wir versprechen Ihnen, dass Sie nicht enttäuscht sein werden.

Wo man in Westport übernachten kann

Luxus: Castlecourt Hotel, Spa und Freizeit

Kredit: Facebook / @castlecourthotel

Das luxuriöse Vier-Sterne-Hotel Castlecourt ist der perfekte Ort für einen Aufenthalt in Westport. Das Hotel bietet Economy-, Classic- und Superior-Zimmer und -Suiten, ein hauseigenes Restaurant, Bistro und eine Bar sowie luxuriöse Spa- und Freizeiteinrichtungen.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Mittelklasse: Westport Woods Hotel und Spa

Kredit: Facebook / @westportwoodshotel

Das schöne Westport Woods Hotel and Spa ist eine gute Wahl für alle, die einen ruhigen Urlaub verbringen möchten. Es ist ideal für Familien und bietet ein Spa- und Freizeitzentrum sowie verschiedene Cafés und Restaurants.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Haushaltsmittel: The Wyatt Hotel

Kredit: Facebook / @TheWyattHotel

Für einen preisgünstigen Aufenthalt in dieser geschäftigen Stadt im County Mayo empfehlen wir Ihnen ein Zimmer im The Wyatt Hotel. Dieses charmante Drei-Sterne-Boutique-Hotel verfügt über 90 komfortable Zimmer, eine Brasserie, eine traditionelle irische Bar und ein preisgekröntes Restaurant.

PRÜFEN SIE PREISE & VERFÜGBARKEIT HIER

Andere bemerkenswerte Erwähnungen

Kredit: Tourism Ireland

Enniskillen, Grafschaft Fermanagh: Enniskillen liegt im Südwesten Nordirlands und ist eine wunderschöne Inselstadt mit viel Geschichte und Kulturerbe.

Doolin, Grafschaft Clare: Nicht weit von den berühmten Cliffs of Moher entfernt liegt Doolin, eine charmante irische Stadt mit einer unvergleichlichen irischen Pub-Kultur.

Adare, Grafschaft Limerick: Diese bezaubernde irische Stadt mit ihren reetgedeckten Häusern wird Ihren Besuch nicht bereuen.

Portrush, Grafschaft Antrim: Wenn Sie einen Tag am Strand verbringen möchten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch des Küstenorts Portrush in Nordirland.

Dunmore East, Grafschaft Waterford: Für den ultimativen Geschmack von Irlands sonnigem Südosten ist ein Tag in Dunmore East ein Muss. Dies ist sicherlich eine der schönsten Städte Irlands.

Cashel, Grafschaft Tipperary: Cashel ist als Irlands aufstrebendes Reiseziel bekannt und sollte auf der Bucket List eines jeden Reisenden stehen.

Dunfanaghy, Grafschaft Donegal: Dunfanaghy liegt an der Nordküste der Grafschaft Donegal und ist ein fantastisches Küstenstädtchen mit schönen Stränden und lokalem Flair.

Allihies, Grafschaft Cork: Diese charmante, farbenfrohe Stadt im County Cork ist der perfekte Ort für ein einzigartiges Instagram-Foto!

FAQs über irische Städte

Welche ist die beste Kleinstadt zum Leben in Irland?

Die Küstenstädte in der Grafschaft Wicklow und im Süden Dublins werden von vielen als eine der besten Kleinstädte zum Leben in Irland angesehen. Dazu gehören Bray, Howth und Greystones, die auch als einige der besten Städte zum Besuchen in Irland angesehen werden.

Wie viele Städte und Dörfer gibt es in Irland?

In Irland gibt es über 900 Städte und Dörfer.

Was ist der Unterschied zwischen einer Stadt und einem Dorf in Irland?

Eine Großstadt hat mehr als 18.000 Einwohner, eine mittelgroße Stadt zwischen 10.000 und 18.000, eine Kleinstadt zwischen 5.000 und 10.000, Orte mit 2.500 bis 5.000 Einwohnern gelten als mittlere Siedlungen, und Dörfer haben in der Regel zwischen 1.000 und 2.500 Einwohner.

Nützliche Artikel für die Planung Ihrer Reise...

Irische Bucket List: Die 25 besten Dinge, die man in Irland tun sollte, bevor man stirbt

Top 10 der schicksten 5-Sterne-Hotels in Irland

7 Tage in Irland: die ultimative Irland-Reise für eine Woche

14 Tage in Irland: die ultimative Irland-Road-Trip-Route




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.