Die 10 besten alten und authentischen Bars in Belfast

Die 10 besten alten und authentischen Bars in Belfast
Peter Rogers

Tauchen Sie ein in das reiche kulturelle Erbe Belfasts und genießen Sie dabei ein kühles Bier.

Belfast ist zweifellos eine der aufstrebendsten Städte Europas, wenn es um das Nachtleben geht. Jedes Jahr erkunden Tausende von vergnügungssüchtigen Einheimischen und Touristen die kopfsteingepflasterten Straßen der Stadt, um ein Pint Guinness zu trinken oder die Tanzfläche zu erobern.

Doch trotz dieser in jüngster Zeit rasch wachsenden Szene wird es immer Menschen geben, die es vorziehen, dass ihre Lokale ein wenig authentischer sind.

In Nordirlands Hauptstadt finden Sie in dieser Liste die 10 besten alten und authentischen Bars in Belfast!

10. laverys - für Billard und ein Bierchen

Kredit: laverysbelfast.com

Wenn Sie bereit sind, sich ein wenig außerhalb des Stadtzentrums von Belfast zu bewegen, werden Sie mit einer der besten Kneipen Belfasts belohnt, der Lavery's Bar, die als eine Institution in Belfast gilt und alle Altersgruppen anzieht.

Siehe auch: Top 5 ROMANTIC COTTAGES für 2 mit Whirlpool in Irland

Erkunden Sie den ständig wachsenden Raucherbereich, oder spielen Sie eine Runde Billard mit Freunden in diesem Juwel in South Belfast.

Anschrift: 12-18, Bradbury Pl, Belfast BT7 1RS

9. der Herzog von York - die Wahl des Weinliebhabers

Kredit: dukeofyorkbelfast.com

Dieses Zentrum der Belfaster Gesellschaftsszene ist voller origineller Erinnerungsstücke und Spiegel, die jeden Vintage-Liebhaber begeistern, ganz zu schweigen von der großen Auswahl an irischen Whiskeys und der traditionellen irischen Musik, die donnerstags bis sonntags gespielt wird.

Die Musiklegende Snow Patrol spielte dieses Stück erstmals 1998!

Anschrift: 7-11 Commercial Ct, Belfast BT1 2NB

8. McHughs - Das älteste Gebäude von Belfast

Kredit: @nataliewells_ / Instagram

Wenn Sie alte Pubs mögen, bricht McHughs den Rekord, denn es ist in Belfasts ältestem Gebäude untergebracht, das aus dem Jahr 1711 stammt.

Mit seinem gemütlichen Kaminfeuer und dem georgianischen Design ist das McHughs auch einer der besten Orte, um unter der Woche Live-Bands zu sehen, und das in einer heimeligen und komfortablen Atmosphäre.

Anschrift: 29-31 Queen's Square, Belfast BT1 3FG

7. die Punkte - für traditionelle irische Musik am laufenden Band

Kredit: thepointsbelfast.com

Das bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebte The Points Whiskey & Alehouse ist trotz seiner erst kürzlich erfolgten Eröffnung ein hervorragendes Beispiel für die fantastische, traditionelle Kultur Irlands.

Siehe auch: Die 20 BESTEN Restaurants in Cork (für ALLE Geschmäcker und Budgets)

Genießen Sie jeden Tag in der Woche traditionelle irische und Folk-Musik, am besten in Verbindung mit einem hervorragenden Bier.

Anschrift: 44 Dublin Rd, Belfast BT2 7HN

6. die Schmutzige Zwiebel - für die perfekte Mischung aus trendy und traditionell

Das Gebäude, in dem sich diese trendige Bar befindet, stammt aus dem Jahr 1870 und wurde einst als Spirituosenlager genutzt. Heute hat es seine endgültige Bestimmung als einer der Hotspots des Cathedral Quarter erfüllt.

Das Management dieses Lokals hat sich besonders bemüht, einige seiner ursprünglichen Merkmale zu restaurieren, wobei die äußere Holzstruktur den großen und belebten Biergarten einrahmt.

Anschrift: 3 Hill St, Belfast BT1 2LA

5. die Robinsons - der Traum eines jeden Geschichtsinteressierten

Liebhaber älterer, traditioneller Kneipen haben oft einen unstillbaren Appetit auf Geschichte, und davon gibt es in diesem schmucken Lokal reichlich.

Mit einer Sammlung von originalen Erinnerungsstücken, die von der untergegangenen Titanic geborgen wurden, ist dieser Ort ein Traum für Geschichtsinteressierte, und auch das gemütliche Kaminfeuer und die traditionelle Musik sind nicht zu verachten.

Anschrift: 38-40 Great Victoria St, Belfast BT2 7BA

4. der Morgenstern - wenn "Kneipenessen" nicht ausreicht

Kredit: @morningstargastropub / Instagram

Wenn Sie Ihr Bier mit einer köstlichen Mahlzeit genießen möchten, sind Sie in der Bar und dem Restaurant The Morning Star genau richtig.

Hier können Sie auch ein Stück traditionelles Belfast erleben, mit einer originalen Mahagoni-Inneneinrichtung und einem alten Terrazzoboden als Zugabe.

Anschrift: 17-19 Pottinger's Entry, Belfast BT1 4DT

3. der John Hewitt - eine literarische Legende

Kredit: @thejohnhewitt / Instagram

Das John Hewitt ist seit langem ein Treffpunkt für Kunst- und Literaturliebhaber und hat sich daher zu einem großartigen Ort entwickelt, an dem man traditionelle irische Bands sehen und ein kühles Bier genießen kann.

Keine Angst, John Hewitt ist auch für seine Jazz- und Ulster-Scots-Folk-Musik bekannt.

Anschrift: 51 Donegall St, Belfast BT1 2FH

2. der Crown Liquor Saloon - ein viktorianisches Meisterwerk

The Crown, das erst kürzlich durch den Besuch von Prinz Harry und Herzogin Meaghan Markle in die Schlagzeilen geriet, kann sich rühmen, eine der ältesten Bars der Stadt zu sein.

Das aus den 1880er Jahren stammende The Crown scheint alterslos zu sein. Die Bar, die früher als The Liquor Saloon bekannt war, ist nicht ohne Grund in einem gepflegten viktorianischen Glanz erstrahlt. Die Bar ist im Besitz des National Trust und bleibt ein optischer Leckerbissen für alle.

Anschrift: 46 Great Victoria St, Belfast BT2 7BA

1. kelly's keller - das ultimative traditionelle irische Bar-Erlebnis

Seit 1720 bietet Kelly's Cellar's den Einwohnern von Belfast den idealen, gemütlichen Ort, um ein Pint zu trinken und sich mit Freunden zu treffen. An vier Tagen in der Woche können Sie das authentische irische Pub-Erlebnis genießen, mit traditioneller Musik, die durch die Bar mit ihren niedrigen Bögen erklingt.

Dieser Ort ist geschichtsträchtig: Hier trafen sich die United Irishmen, um den Aufstand von 1798 zu planen. Glaubt man der Legende, so soll sich einer von ihnen, Henry Joy McCracken, sogar hinter der Bar versteckt haben, um der Durchsuchung durch Soldaten zu entgehen.

Wie auch immer, das Kelly's ist bis heute eine der besten alten und authentischen Bars in Belfast und eine der besten Bars in Belfast, in denen Berühmtheiten waren.

Anschrift: 30-32 Bank St, Belfast BT1 1HL




Peter Rogers
Peter Rogers
Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.