5 UNGLAUBLICHE WANDERUNGEN in Kerry, die Sie unbedingt erleben müssen

5 UNGLAUBLICHE WANDERUNGEN in Kerry, die Sie unbedingt erleben müssen
Peter Rogers

Die Grafschaft Kerry, die liebevoll "Das Königreich" genannt wird, ist eine der malerischsten Gegenden des Landes und wird von den Einwohnern Irlands und denjenigen, die von weiter her kommen, sehr geschätzt.

    Von ausgedehnten Nationalparks bis hin zu Stränden, die mit der blauen Flagge ausgezeichnet sind, ist es leicht, den prestigeträchtigen Namen des Bezirks zu verstehen.

    Einer der reizvollsten Aspekte von Kerry ist die Fülle an Wanderzielen, die von mäßig leichten bis hin zu äußerst anspruchsvollen Wanderungen reichen.

    Hier zählen wir die fünf besten Wanderungen in Kerry auf - also schnüren Sie Ihre Wanderschuhe und machen Sie sich bereit für ein Abenteuer.

    Stream Secret Invasion Nick Fury kehrt zurück in diesem Spionagethriller, in dem niemand der ist, der er zu sein scheint. Wem kannst du vertrauen? Gesponsert von Disney+ Mehr erfahren

    5. die Lomanagh-Schleife - ein großartiger Start zum Wandern

    Der Lomanagh Loop ist eine der überschaubareren Wanderungen auf unserer Liste und eignet sich perfekt für diejenigen, die gerade erst anfangen, sich für das Wandern zu begeistern. Der größte Teil der Wanderung besteht aus asphaltierten Straßen und Waldwegen, was bedeutet, dass das Gelände eher einfach ist.

    Auch wenn der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu unseren anderen Wanderwegen nicht so hoch ist, ist der Lomanagh Loop zweifellos genauso schön.

    Sie beginnt in Sneem und bietet Ausblicke auf die umliegenden Wälder, das Ackerland und die malerische Landschaft von Kerry.

    Die Wanderung lässt sich problemlos an einem Nachmittag bewältigen, und wir empfehlen, sich an einem ruhigen Sonntagnachmittag dorthin zu begeben.

    Besonders schön ist die Schleife an einem frischen Herbsttag, wenn die Landschaft in herbstliche Farben gehüllt ist und die Windböen den vorbeiziehenden Wanderern eine rosige Farbe ins Gesicht zaubern.

    Ebene : Einfach

    Dauer Ca. 3 ½ Stunden

    Länge 10 km (6,2 Meilen)

    Anschrift: Lomanagh, An Lománach, Letter East, Co. Kerry, Irland

    4. das Gap of Dunloe - eine der besten Wanderungen in Kerry

    Kredit: Tourism Ireland

    Das berühmte Gap of Dunloe ist ein schmaler Gebirgspass, der sich zwischen den MacGillycuddy Reeks und dem Purple Mountain befindet. Der Fluss Loe schlängelt sich vom Gap hinunter und macht das Wandern zu einem besonderen Erlebnis.

    Siehe auch: Die 5 BESTEN GAY BARS in Belfast im Jahr 2023

    Der schmale und kurvenreiche Wanderweg gibt Ihnen das Gefühl, sich auf ein Abenteuer fernab der Hektik des Alltags einzulassen und dabei die Schönheit der Natur zu genießen.

    Sie werden das Schwarze Tal, mehrere fließende Seen und die alte Wunschbrücke sehen, von der die Einheimischen sagen, dass Wünsche, die auf dieser Brücke geäußert werden, garantiert in Erfüllung gehen - warum also nicht einfach einem Ammenmärchen Glauben schenken?

    Der Gap of Dunloe ist manchmal schwierig, aber wenn das Wetter mitspielt, ist es ein angenehmer Tagesausflug.

    Der Gap of Dunloe ist ein großartiger Ort für wildes Campen, aber Kerry bietet auch viele großartige Camping- und Wohnwagenparks, auf denen man die Natur hautnah erleben kann.

    Ebene : Moderat

    Dauer 3 ½ bis 4 Stunden

    Länge : 11 km (6,8 Meilen)

    Anschrift: Dunloe Upper, Co. Kerry, Irland

    3. der Berg Brandon - eine ausgezeichnete Wahl

    Kredit: Instagram / @the_wanderingirishman

    Der Mount Brandon ist eine ausgezeichnete Wahl für fortgeschrittene Wanderer, da er Sie an Ihre Grenzen bringt, aber dennoch überschaubar und sehr angenehm ist. Diese Bergwanderung ist Teil des Wild Atlantic Way und bietet von seinem Gipfel aus unglaubliche Ausblicke auf die Dingle-Halbinsel.

    Der Wanderweg ist reich an Geschichte und Tradition - die Mariengrotte ist eines der einprägsamsten Merkmale der Wanderung und ein Denkmal, zu dem die Wanderer seit langem pilgern, um Heilung von Krankheiten zu suchen.

    Der Mount Brandon bietet atemberaubende Ausblicke auf ein Gletschertal, wo Wanderer Seen, Wasserfälle und steile Felswände bewundern können.

    An allen Punkten des Weges bieten sich zahlreiche Ausblicke, und zu den faszinierendsten gehören Sehenswürdigkeiten wie die Blasket Islands und an klaren Tagen sogar die Aran Islands.

    Ebene : Moderat

    Dauer : 5 Stunden

    Länge 10 km (6,2 Meilen)

    Anschrift: Glanshanacuirp, Co. Kerry, Irland

    2) Lough Googh Loop Walk - eine der unvergesslichen Wanderungen in Kerry

    Kredit: Activeme.ie

    Der Lough Googh Loop Walk gehört zu den anstrengenderen Wanderungen in unserem Countdown und ist zweifelsohne etwas für erfahrene Wanderer.

    Bei einer Wanderung auf diesem Berg können Sie Teile des Killarney-Nationalparks sehen, der an sich schon eine der attraktivsten Attraktionen Irlands ist.

    Der Lough Googh Loop Walk ist nichts für schwache Nerven. Stellen Sie sicher, dass Sie schwindelfrei sind, bevor Sie den Aufstieg beginnen.

    Ein Abschnitt, vielleicht der lohnendste, ist ein sehr ausgesetzter Bergrücken, der an zwei weiteren der vielen Berge Kerrys vorbeiführt, dem Big Gun und dem Cruach Mor.

    Die Aussicht ist spektakulär und entschädigt für die schroffen, exponierten Grate und Kanten. Wenn Sie in der Stimmung sind, sich selbst zu fordern, ist der Lough Googh Loop Walk genau das Richtige für Sie!

    Ebene : Schwierig

    Dauer : 5 Stunden

    Länge 10 km (6,2 Meilen)

    Anschrift: Derrycarna, Co. Kerry, Irland

    1. carrauntoohil - unglaubliche Aussicht auf Lough Lochtar und Coomloughra Lough

    Kredit: Instagram / @liv.blakely

    Carrauntoohil ist der höchste und anspruchsvollste Gipfel Irlands und stellt eine perfekte Herausforderung für erfahrene Wanderer dar.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten, sich dem Berg zu nähern, aber die Teufelsleiter mit dem ominösen Namen ist wahrscheinlich die beliebteste Route.

    Der anspruchsvollen, aber unvergesslichen Wanderung geht das Hag's Glen voraus, ein weites Tal, das von wunderschönen Seen umgeben ist.

    Sobald Sie die Wanderung auf der Teufelsleiter beginnen, wird sie zu einer echten Herausforderung, die von begeisterten Wanderern gerne angenommen wird.

    Die Aussicht vom Gipfel des Carrauntoohill ist unvergesslich, und wer den Gipfel erklommen hat, wird mit einem Blick auf den See, das Meer und die Berge belohnt.

    Er ist einer der schönsten Berge Irlands und sollte unbedingt besucht werden.

    Ebene : Schwierig

    Dauer : 6 Stunden

    Länge 12 km (7,4 Meilen)

    Anschrift: Coomcallee, Co. Kerry, Irland

    Andere bemerkenswerte Erwähnungen

    Kredit: Fáilte Ireland

    Torc-Wasserfall Wandern Sie von Muckross House zum Torc Waterfall, eine leichte Wanderung von 6,2 km (3,9 Meilen), die für alle Fitnessstufen und Altersgruppen geeignet ist. Von einem schönen Aussichtspunkt aus können Sie Lough Leane und den Muckross Lake bewundern. Dies ist eine der besten Wanderungen entlang des Ring of Kerry.

    Skellig Michael Sie können Kerry nicht besuchen, ohne einen Abstecher zur wunderschönen Insel Skellig Michael zu machen. 600 Stufen sind zu bewältigen, um die atemberaubende Umgebung dieser Insel zu genießen. Krieg der Sterne Denken Sie daran, dass Sie für diesen Aufstieg eine gute Kondition benötigen.

    Rossbeigh Beach Pfad In der Dingle-Bucht gelegen, handelt es sich weniger um eine Wanderung als vielmehr um einen atemberaubenden Spaziergang an der Küste, bei dem man herrliche Ausblicke genießen und die irische See und Luft einatmen kann.

    Siehe auch: Top 10 der BESTEN Cillian Murphy Filme, Gereiht in der Reihenfolge

    FAQs über die besten Wanderungen in Kerry

    Kredit: Chris Hill für Tourism Ireland

    Gibt es viele Wanderwege im Killarney National Park?

    Im Killarney-Nationalpark gibt es 39 fantastische Wanderwege, so dass Sie sich auf Ihr Niveau und Ihre Fähigkeiten einstellen können.

    Welches ist der längste Wanderweg in der Grafschaft Kerry?

    Der längste Wanderweg in der Grafschaft Kerry ist der Kerry Way, dessen Länge auf 215 km (133,6 Meilen) geschätzt wird.

    Welches ist der schwierigste Wanderweg in Kerry?

    Der schwierigste Weg ist der Devil's Ladder Loop auf dem Carrauntoohill Mountain, der sich aber wegen der atemberaubenden Aussicht lohnt.




    Peter Rogers
    Peter Rogers
    Jeremy Cruz ist ein begeisterter Reisender, Autor und Abenteuerlustiger, der eine tiefe Liebe dafür entwickelt hat, die Welt zu erkunden und seine Erfahrungen zu teilen. Geboren und aufgewachsen in einer kleinen Stadt in Irland, fühlte sich Jeremy schon immer von der Schönheit und dem Charme seines Heimatlandes angezogen. Inspiriert von seiner Leidenschaft für das Reisen, beschloss er, einen Blog mit dem Titel „Travel Guide to Ireland, Tips and Tricks“ zu erstellen, um Mitreisenden wertvolle Einblicke und Empfehlungen für ihre irischen Abenteuer zu geben.Nachdem er jeden Winkel Irlands ausgiebig erkundet hat, verfügt Jeremy über ein unübertroffenes Wissen über die atemberaubenden Landschaften, die reiche Geschichte und die lebendige Kultur des Landes. Von den geschäftigen Straßen Dublins bis zur ruhigen Schönheit der Cliffs of Moher bietet Jeremys Blog detaillierte Berichte über seine persönlichen Erfahrungen sowie praktische Tipps und Tricks, um jeden Besuch optimal zu nutzen.Jeremys Schreibstil ist fesselnd, informativ und gespickt mit seinem unverwechselbaren Humor. Seine Liebe zum Geschichtenerzählen spiegelt sich in jedem Blogbeitrag wider, fesselt die Aufmerksamkeit der Leser und verleitet sie dazu, sich auf eigene irische Abenteuer zu begeben. Ganz gleich, ob es sich um Ratschläge zu den besten Pubs für ein authentisches Pint Guinness oder um abgelegene Reiseziele mit Irlands verborgenen Schätzen handelt, Jeremys Blog ist eine Anlaufstelle für alle, die eine Reise auf die Grüne Insel planen.Wenn er nicht gerade über seine Reisen schreibt, ist Jeremy zu findenEr taucht in die irische Kultur ein, sucht nach neuen Abenteuern und geht seiner Lieblingsbeschäftigung nach: der Erkundung der irischen Landschaft mit der Kamera in der Hand. Mit seinem Blog verkörpert Jeremy den Geist des Abenteuers und die Überzeugung, dass es beim Reisen nicht nur darum geht, neue Orte zu entdecken, sondern auch um unglaubliche Erfahrungen und Erinnerungen, die uns ein Leben lang begleiten.Folgen Sie Jeremy auf seiner Reise durch das bezaubernde Land Irland und lassen Sie sich von seinem Fachwissen inspirieren, die Magie dieses einzigartigen Reiseziels zu entdecken. Mit seinem großen Wissensschatz und seiner ansteckenden Begeisterung ist Jeremy Cruz Ihr vertrauenswürdiger Begleiter für ein unvergessliches Reiseerlebnis in Irland.